Kaufhof Warenhaus AG

Kaufhof Warenhaus AG

Immer mehr Verbraucher in Dortmund verfügen über eine Bankkarte, mit der sie kontaktlos bezahlen können. Wer mag, kann beim Einkaufen mit Karte bezahlen, ohne unterschreiben oder die PIN-Nummer eingeben zu müssen. Von Michael Schnitzler

Das Fest der Chöre wird am Samstag Dortmunds City zum Klingen bringen: Rund 130 Chöre haben sich angemeldet für das nach eigener Aussage größte städtische Chorfest Deutschlands. Ein Überblick. Von Tilman Abegg

Dieses Urteil war wohl unausweichlich: Das Landgericht hat am Donnerstag den psychisch kranken Messerstecher vom Kaufhof auf unbestimmte Zeit in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen.

Bei einer dramatischen Messerattacke im Kaufhof wäre ein 29-jähriger Mann im Mai 2015 fast gestorben. Wie knapp er überlebt hat, machten zwei Ärzte am Freitag im Prozess vor dem Schwurgericht deutlich.

Er stand bereits an der Rolltreppe im Kaufhof, als ihm ein Unbekannter plötzlich ein Messer in den Rücken rammte. Am Dienstag - zu Prozessbeginn vor dem Schwurgericht - musste sich der 29-jährige Dortmunder

Am 31. Dezember ist Schluss. Nach drei Jahrzehnten schließt die Aldi-Filiale im Untergeschoss der Galeria Kaufhof am Westenhellweg. Warum der Laden schließt - und wie es dort jetzt weitergeht? Wir haben nachgefragt. Von Ulrike Boehm-Heffels

Das war äußerst gefährlich für Passanten auf dem Westenhellweg: Drei unbekannte Männer hinterließen am Samstagabend offenbar nicht nur Graffiti-Schmierereien an der Fassade des Parkhauses der Galeria Von Oliver Volmerich

Neben dem Hansemarkt, der bereits seit Dienstag läuft, steht am Wochenende zusätzlich ein verkaufsoffener Sonntag (6.11.) in der City an. Weil es beim letzten Mal zum Verkehrschaos kam, will die Stadt diesmal vorsorgen. Von Corinna Schultz

Der Handel war endlich noch einmal zufrieden: Am verkaufsoffenen Sonntag strömten zehntausende Kunden in die Stadt und ließen die Kassen klingeln. Weniger glücklich schauten viele Autofahrer drein, die Von Michael Schnitzler

Der Ladendiebstahl in Deutschland hat zugenommen. In 2015 ist für Dortmunder Händler schätzungsweise ein Schaden in Höhe von 18 Millionen Euro entstanden. Wir haben nachgefragt, wie die Geschäftsleute damit umgehen. Von Michael Schnitzler

Nach der fast tödlichen Messerattacke im Dortmunder Kaufhof am Samstag gibt es neue Informationen zum Ablauf des Angriffs. Demnach hat der Täter sein Opfer wohl zufällig ausgewählt. Dass das 29-jährige Von Tobias Grossekemper

Ein 49-jähriger Dortmunder hat einen 26 Jahre alten Mann am frühen Samstagabend im Kaufhof am Dortmunder Westenhellweg mit einem Messer attackiert. Der 26-Jährige wurde notoperiert, laut Arzt besteht Von Michael Jochimsen, Michael Schnitzler

Die Suche nach einer Toilette ist gerade für viele ältere Menschen, die in der Innenstadt unterwegs sind, ein Problem. Das sagt Nesrin Hatun vom Seniorenbüro Innenstadt-Nord. Deshalb würden verstärkt

Ist der Nordmarkt zur Außenstelle des Dortmunder Zoos geworden? Oder ist das braune Nashorn, das da auf dem Platz steht, etwa einfach ausgebüxt? Keine Angst, das geflügelte Tier ist aus Pappe und eher unbeweglich. Von Jana Klüh, Lena Seiferlin

Abstimmung zum Weihnachtstrubel

Besucherscharen in der City - gut oder schlecht?

Die Dortmunder City befindet sich seit dem Wochenende voll im Weihnachtsrausch: In Scharen strömen die Besucher in die Innenstadt. Das ist an vielen Stellen zu spüren - und wird in den kommenden Wochen anhalten. Von Michael Schnitzler, Ulrike Boehm-Heffels

Drei Schwerter und ein Dortmunder haben das C&A-Gebäude erworben, das jahrzehntelang einem Immobilienfonds gehörte. Damit beginnt ein neues Kapitel in der wechselvollen Geschichte des Geschäftshauses. Ein Rückblick. Von Reinhard Schmitz

Wechsel in der Führungsetage bei einem der größten Kaufhäuser Dortmunds: Bei Galeria Kaufhof folgt Natalie Deuster (33) auf den bisherigen Filial-Geschäftsführer Lars Thiele (42). Der verlässt nach drei Von Michael Schnitzler

Der kanadische Kaufhauskonzern Hudsons's Bay kauft der Metro die deutsche Kaufhof-Kette ab. Was bedeutet das für die Kaufhof-Filiale in Dortmund? Sie werde samt aller Arbeitsplätze erhalten bleiben, teilte Von Michael Schnitzler

Viele Leute nutzen den Freitag als Brückentag und shoppen in der Dortmunder City. Auch Kaufland und Karstadt am Westenhellweg sind geöffnet - allerdings fehlen laut Gewerkschaft Verdi rund 100 Mitarbeiter: Von Michael Schnitzler

Der Montag ist in Dortmund der große Streiktag: Neben Erzieherinnen in Kitas haben erneut Post-Mitarbeiter in Teilen der Stadt die Arbeit niedergelegt. Zudem traten Beschäftigte im Einzelhandel in Dortmund Von Gaby Kolle, Michael Schnitzler