Kinderbetreuung in Dortmund

Kinderbetreuung in Dortmund

Fast vier Jahre steht die ehemaligen Jugendfreizeitstätte und Flüchtlingsunterkunft am Admiralsplatz inzwischen leer. Mit einer Antwort, was daraus wird, rechnete man eigentlich Anfang 2021. Von Britta Linnhoff

Sind Schulen und Kitas ein Hotspot für Corona-Infektionen? Die Stadt Dortmund liefert neue Zahlen - in einem Bereich gibt es ein deutliches Plus. Zudem sind eine Schule und eine Kita derzeit geschlossen. Von Oliver Volmerich

Schulen und Kitas sind auch in der nächsten Woche in Dortmund geöffnet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat einen Antrag der Stadt Dortmund auf vorzeitige Schließungen abgelehnt. Von Oliver Volmerich

Ein Jahr ist es her, dass mit der Pandemie auch der Wettlauf um die Digitalisierung an Dortmunder Schulen begann. Wie klappt die digitale Schule jetzt? Unsere große Umfrage liefert die Antworten. Von Sophie Conrad

Direkt auf der Ecke Evinger Straße und Grävinghoffweg wächst augenfällig ein Neubau in die Höhe. Er soll bald Platz für einen neuen Kindergarten und neun Wohnungen bieten. Von Andreas Schröter

Die Osterferien rücken näher. Und weil wegen der Corona-Pandemie Reisen kaum möglich sind, sind für Kinder Beschäftigungs-Möglichkeiten zu Hause nützlich. Das balou bietet eine an. Von Andreas Schröter

Digitalisierung oder Homeschooling funktionieren nur, wenn Kinder und Jugendliche auch entsprechende Geräte haben. Dafür sind Spenden wichtig – die gab es jetzt für ein Jugendhilfehaus. Von Jörg Bauerfeld

Die Stadt forscht weiter nach dem Ursprung von Coronavirus-Mutationen, die an zwei Dortmunder Kitas aufgetreten sind. Für eine Kita gibt es bereits Konsequenzen. Und es gibt einen neuen Fall. Von Oliver Volmerich

Die Stadt Dortmund meldet, dass weitere Fälle der Corona-Mutation in der Stadt nachgewiesen wurden. Unter anderem sind zwei Kitas betroffen. Teilweise macht die Nachverfolgung Probleme. Von Wilco Ruhland

Für Kinder, die sich im Corona-Lockdown nach Abwechslung sehnen, bietet die Jugendkunstschule im Balou nun einige kreative Online-Kurse an. Dabei geht‘s um Comics, Müll und Geschichten. Von Andreas Schröter

Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln helfen nicht nur bei der Eindämmung der Corona-Pandemie. Die AOK beobachtet einen weiteren, positiven Gesundheitstrend. Von Sabrina Fehring

Irina Poljatcheck ist Mutter eines nun zweijährigen Sohnes. Sie erzählt, was im Jahr 2020 das Schlimmste für sie und ihren Sohn war - und worauf sie sich am meisten freut, wenn Corona vorbei ist. Von Nick Kaspers

Eine Mitarbeiter-Feier in der Fabido-Kita in Menglinghausen hat den Rat der Stadt beschäftigt. Die FDP/Bürgerliste sieht Widersprüche zwischen den Berichten von Polizei und Stadt. Von Oliver Volmerich

Wie verbreitet sich das Coronavirus in Dortmund genau? Diese Frage ist wichtig für Maßnahmen wie Schul- und Kitaschließungen. Die Stadt Dortmund hat ihre bisherigen Erkenntnisse veröffentlicht. Von Kevin Kindel

Die Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen hat einen neu gestalteten Außenbereich. Neben einer Boulderwand und einer neuen Holzterrasse soll aber noch mehr passieren. Von Carolin West