Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Kinderbetreuung in Südlohn

Kinderbetreuung in Südlohn

Ruhr Nachrichten Inklusion in Südlohn

Jakob hat das Down-Syndrom und ist mittendrin bei „Anja und ihren Zwergen“

Inklusion in der Kindertagespflege: Jakob (3) hat das Down-Syndrom und geht in die Tagespflegestelle „Anja und ihre Zwerge“ in Oeding. Nach einem Jahr wurde jetzt Bilanz gezogen.

Ruhr Nachrichten Bauernhofkindergarten

Familie Robers baut auf ihrem Bauernhof in der Bauerschaft Horst einen Kindergarten

Was heute noch ein Wirtschaftsgebäude auf dem Hof Robers ist, soll schon in einem Jahr als Kindergarten für 40 Kinder genutzt werden. Eine echte Mammutaufgabe. Aber ein Plan, der ankommt. Von Stephan Teine

Ruhr Nachrichten Aktionswoche Kindertagespflege

Tagesmütter wünschen sich mehr Spielgeräte für die ganz kleinen Südlohner und Oedinger

Tagesmütter in Südlohn und Oeding gehen mit ihren Pflegekindern gerne auf den Spielplatz. Doch das ist mit Aufwand verbunden: Denn passende Spielgeräte gibt es für die kleinsten Kinder kaum. Von Stephan Teine

Ruhr Nachrichten St.-Martin-Kindergarten

An- und Umbau der Kita St. Martin in Südlohn schreiten nach Plan voran

Verbundleiter Dieter Bonhoff sieht die Bauarbeiten am St.-Martin-Kindergarten im Zeitplan. Er gesteht aber ein, dass der Druck, pünktlich zum neuen Kindergartenjahr fertig zu werden, da ist. Von Alex Piccin

Die Vereinsförderung und der Neubau der St. Vitus-Grundschule stehen auf der Tagesordnung. Außerdem soll es um Eltern gehen, die ihre Kinder in den Sommerferien nicht betreuen können. Von Stephan Teine

Ruhr Nachrichten Terminabsprache

Sommerferien in Kindergärten und OGS bringen Eltern in Südlohn und Oeding in die Klemme

Sechs Wochen Sommerferien haben sich die Kitas in der Gemeinde und die beiden Offenen Ganztagsschulen aufgeteilt. Für Eltern, die Kinder in beiden Einrichtungen haben, wird es schwierig. Von Stephan Teine

Der Zustand der Spielplätze im Ort kommt bei vielen nicht gut an. Die Politik hat sich das Thema vorgenommen – und will über ein Konzept diskutieren. Symbolpolitik oder ein echter Vorstoß? Von Stephan Teine