Kinderfilm

Kinderfilm

Das Buch hat über 90 Jahre auf dem Buckel. Seine heile Welt mit Langohren, die die Schulbank drücken, ist zwar süß, hat aber Staub angesetzt. Aus dieser Beobachtung heraus wagt der deutsche Trickfilm Von Kai-Uwe Brinkmann

Die Geschichte von "Robinson Crusoe" wurde oft verfilmt, da kann man auch mal den Blickwinkel wechseln. Und so wird der Gestrandete im belgisch-französischen Trickfilm zur Nebenfigur, während eine Gruppe Von Kai-Uwe Brinkmann

Der Kinderfilm ist das Feld, auf dem deutsches Kino den Amerikanern am erfolgreichsten Paroli bietet. "Das kleine Gespenst", "Die wilden Kerle", "Die wilden Hühner" waren Kassenhits, "Bibi und Tina 3" Von Kai-Uwe Brinkmann

Kinderfilm "Vilja und die Räuber"

Endlich mal essen ohne Messer und Gabel

Als die zehnjährige Vilja mit ihren Eltern in den Urlaub fährt, passiert es: Im Wald stoppen Wegelagerer den Wagen und plündern die Familie aus. Irgendwie gerät auch Vilja in den Sack, schwupp wird sie Von Kai-Uwe Brinkmann

Da ist was faul beim Bingo. Wieder gewinnt Tanja (Karoline Herfurth) eine Handtasche, die sie im Internet zu Geld macht. Sie scheint mit der Glücksfee unter einer Decke zu stecken. Betrug beim Bingo? Von Kai-Uwe Brinkmann

Irgendwo in Lappland, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Wo ein Junge und der amerikanische Präsident sich guten Tag sagen. Das kommt so: Der 13-jährige Oskari (Onni Tommila) soll sein erstes Wild erlegen. Von Kai-Uwe Brinkmann