Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Kiosk

Kiosk

Die "Samba-Bude" in Werne an der Horster Straße blickt auf eine lange Historie zurück."Seit ewigen Zeiten" gibt es den Standort, sagt der Vermieter. Jetzt übernimmt ein neuer Pächter den Kiosk - und setzt

Kaffee, Brötchen, Eintöpfe, Zeitungen und Zigaretten - mit diesen und viel mehr Dingen versorgte der kleine Kiosk am Rosenweg die Holzener jahrelang. Doch das wird bald Geschichte sein: Zu Weihnachten Von Holger Bergmann

Eigentlich ist Werner Tischer eher ein Nachtmensch. Doch seit über 33 Jahren klingelt morgens um 4 Uhr sein Wecker. Denn um 5 Uhr warten schon die ersten Kunden vor seinem Kiosk "Tischer's Bude" an der Münsterstraße. Von Beate Rottgardt

Mitten im Ort. Mitten im Leben. Was wäre die Stadt nur ohne ihre Kioske, Trinkhallen und Büdchen? Es ist längst überfällig, die ganz besonderen Einrichtungen zu feiern. Im gesamten Ruhrgebiet mit einem Von Thomas Aschwer

Helmut Orwat hat schon in den 50er- und 60er-Jahren Fotos in Castrop-Rauxel gemacht - auch von den Büdchen in der Stadt. Zum Tag der Trinkhalle am 20. August haben wir ein paar alte Fotos von Helmut Orwat Von Bettina Ansorge

Drei Kiosks aus Castrop-Rauxel

Tag der Trinkhallen: Diese Buden machen mit

In vier Wochen feiert die Region ihre Büdchenkultur. Am 20. August, dem ersten Tag der Trinkhallen, ist auch in Castrop-Rauxel richtig was los. Fünf Trinkhallen aus der Europastadt hatten sich um ein Von Fabian Paffendorf

Schon seit vielen Jahrzehnten tummeln sich die Kinder vor der Fensteröffnung von "Appel-Althoff", um ein Eis am Stiel zu erstehen. Seit der Eröffnung im Jahre 1939 bietet das Büdchen von August Althoff Von Reinhard Schmitz