Kirchen in Ahaus

Kirchen in Ahaus

Franz-Josef Bülter verzeichnete zwar keinen Rekordsommer. Der Leiter des Alstätter Freibades zog dennoch eine positive Saisonbilanz, die aber aktuell eine negative Note erfuhr. Von Alex Piccin

Olaf Goos, Pfarrer der evangelischen Christusgemeinde in Ahaus, sprach bei der Einweihung von einem „besonderem Tag“ und lobte vor allem die Künstlerin. Von Elvira Meisel-Kemper

Es ist eine der höchsten Auszeichnungen, die der Papst an Laien verleiht: Professor Manfred Gerwing, Professor der Katholischen Universität Eichstätt, hat den Gregorius-Orden erhalten.

Musik ist ihre große Leidenschaft: Christine Heinen macht eine Ausbildung zur nebenberuflichen Kirchenmusikerin beim Bistum Münster. Für sie als Protestantin kein Problem.

Stefan Jürgens wird am 30. November als leitender Pfarrer der Pfarreien St.-Mariä-Himmelfahrt Ahaus und St.-Mariä-Himmelfahrt Alstätte-Ottenstein eingeführt. Er ist ein „alter Bekannter“.

Vorfreude und Respekt auf die Aufgabe als Pastoralreferentin in Bocholt herrschen zurzeit bei Claudia Schmeing. Die 27-Jährige hat ihre Ausbildung in Ahaus abolviert. Sie wird verabschiedet.

In den Gottesdiensten am Wochenende in Ottenstein und Alstätte machte er es selbst bekannt: Pfarrer Matthias Wiemeler wechselt Ende August zur Gemeinde St. Reinhildis in Hörstel.