Kirchen in Dorsten

Kirchen in Dorsten

Sebastian Schwager ist neuer stellvertretender Geschäftsführer der Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten. 2021 soll er dann die kaufmännische Leitung übernehmen.

Auch wenn es manchmal ganz schön anstrengend war, am Ende konnten die Sternsinger des Dekanats stolz auf ihren Einsatz sein, denn 86.421,36 Euro kamen bei der Sammlung in Dorsten zusammen.

Der Steinerne Tisch im Dorstener Wald ist uralt, das Franziskanerkloster in der Innenstadt mit 40 Jahren dagegen blutjung. Um beide ranken sich aktuelle Geschichten. Von Petra Berkenbusch

Das Jahr 2019 ist Geschichte. Doch was ist hängengeblieben von den letzten zwölf Monaten in Dorsten? Wir stellen Sie auf die Probe. Testen Sie Ihr Wissen bei unserem Quiz des Jahres! Von Stefan Diebäcker

Schwester Johanna, die am 23. Dezember verstorbene Ehrenbürgerin der Stadt Dorsten, wird am 2. Januar beigesetzt. An den Gottesdienst schließt sich ein Trauerzug an.

„Vom Himmel hoch“ - die Weihnachtsgeschichte neu vertont: Das, was der Gospelchor „Swinging Church“ am Sonntag in der St.-Nikolaus-Kirche darbot, sucht in diesen Tagen seinesgleichen. Von Gregor Rößmann

„Die Sternsinger kommen!“ heißt es vom 3. bis 6. Januar wieder in den Dorstener Pfarrgemeinden. Die Mädchen und Jungen bringen den Segen zu den Menschen und sammeln für notleidende Kinder.

Noch schreibt der Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten schwarze Zahlen, aber für die Zukunft hilft nur beten – und sparen. Bei den Pfarrstellen könnte der Rotstift angesetzt werden. Von Falko Bastos

Die 24-jährige Lisa erlitt einen schweren Schicksalsschlag. Die Evangelische Kirchengemeinde Holsterhausen will mit einem Benefizkonzert helfen. Von Michael Klein

Pfarrer Dr. Stephan Rüdiger aus Borken wird Nachfolger von Pfarrer Ulrich Franke in Dorsten. Der neue Pfarrer stellte sich am Montag dem Seelsorgeteam und den Gremien vor.

Zur 72-Stunden-Aktion der Katholischen Kirche haben sich die Schüler des St.-Ursula-Gymnasiums und Jugendliche der St.-Paulus-Gemeinde einiges einfallen lassen, wie etwa „ploggen“ zu gehen. Von Kevin Kallenbach

Budenzauber für den Kirchentag: Die Evangelische Kirche warb am Samstag in der Dorstener Innenstadt für ihren Kirchentag in Dortmund. Von Julian Schäpertöns

Der Pfarreirat St. Agatha lädt am Freitag (25.1.) alle Menschen der Pfarrei zu einem großen Treffen ein. Warum? Das erklären Pfarrer Ulrich Franke und Pfarreiratsvorsitzende Claudia Esser. Von Anke Klapsing-Reich

Die Sternsinger im Dekanat Dorsten haben zusammen knapp über 90.000 Euro gesammelt. Insgesamt waren 550 Mädchen und Jungen sowie 185 jugendliche und erwachsene Begleiter unterwegs. Von Robert Wojtasik

Nachdem die Pfadfinder des Stammes St. Johannes das Friedenslicht in die Ratssitzung der Stadt Dorsten gebracht haben, ziehen vom 4. bis 6. Januar die Sternsinger durch Dorsten.

Eine kleine, aber feine Krippenausstellung in der Gnadenkirche in Wulfen läutet derzeit den Advent ein. Die Idee dazu wurde in der Evangelischen Kindertagesstätte Wittenbrink geboren.

Schon in jungem Alter lernen die Kinder die Weihnachtsgeschichte. Nicht bei allen bleibt sie jedoch im Kopf. Eine Ausstellung in der Pfarrei St. Paulus soll das ändern. Von Johanna Wiening