Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Kirchen in Lünen

Kirchen in Lünen

Ruhr Nachrichten Pfarrer-Nachwuchs

Ein 24-Jähriger aus Lünen-Süd will Pfarrer werden – warum, um Himmels willen?

Daniel Fuhrwerk ist 24 Jahre alt. Ein junger Mann mit freundlicher Ausstrahlung. In Jeans und lindgrünem T-Shirt könnte er einer von vielen seines Alters sein – und doch ist er eine Rarität. Von Ulrich Breulmann

Ruhr Nachrichten Silberjubiläum in Lünen

Pfarrerin Anja Bunkus: „Empfang ohne Reden, dafür mit Currywurst“

Dieser Pfingstsonntag ist für Anja Bunkus ein besonderer Tag. Vor 25 Jahren wurde sie Pfarrerin. Warum Anja Bunkus besonders gern im Ruhrgebiet Pfarrerin ist, verrät sie im Interview. Von Beate Rottgardt

Ruhr Nachrichten Veranstaltungstipps

Pfingsten in Lünen: Das ist los am langen Wochenende

Das Pfingstfest erinnert an die Aussendung des Heiligen Geistes - und beschert den Meisten einen arbeitsfreien Montag. Hier kommen unsere Tipps, was man mit der freien Zeit machen kann. Von Daniel Claeßen

Vor zwei Jahren feierte Walter Rensing die 65. Wiederkehr seiner Priesterweihe. Jetzt ist der beliebte langjährige Pfarrer von St. Marien gestorben - im Alter von 93 Jahren. Von Beate Rottgardt

Wenn die Glocken von St. Ludger für einige Tage schweigen, hat das einen Grund: Die neue Elektrik kommt. Die Kirche wird nämlich deutlich kleiner, bleibt der Gemeinde aber erhalten. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Früher gingen katholische Frauen nach der Hochzeit in den „Mütterverein“. Der heißt heute Frauengemeinschaft und wird in Herz Mariä 100 Jahre alt. Und er hat ein Problem. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Ruhr Nachrichten Fotostrecke

Konfirmationen und Erstkommunionen in den Gemeinden: Die ersten Bilder sind da

Aufgeregte Kinder und mindestens genauso aufgeregte Familien: In vielen Familien in Lünen wird in diesen Wochen Konfirmation und Erstkommunion gefeiert. Wir zeigen Fotos. Von Bettina Voss

Ruhr Nachrichten Rumänisch-orthodoxe Kirche

Anders als in der Katholischen Kirche: Familie Ursache feiert eine Woche später Ostern

Familie Ursache feiert eine Woche später Ostern. Dimitri (35 ) und Frau Catalina (33) gehören der rumänisch-orthodoxen Kirche an. Sie verfolgen besondere Rituale. Dazu gehört auch Hausputz. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Neues Konzept

70 Kinder erleben Erstkommunion im Pastoralen Raum Lünen auf neue Art

Das neue Erstkommunion-Konzept im Pastoralen Raum gefiel nicht allen Eltern. Die meisten werden es trotzdem ausprobieren. Bald finden die ersten Feiern der Tauferinnerung statt. Von Beate Rottgardt

Ruhr Nachrichten Pilgerreise organisiert

Begeisterung für Israel ist für Lüner Familiensache

Wenn sich Sebastian Krei (39) aussuchen könnte, wo er am liebsten leben würde, dann wäre es Israel. Seine Eltern haben den Lüner mit der Begeisterung fürs Heilige Land angesteckt. Von Beate Rottgardt

Etwa 100.000 Besucher erwartet der Deutsche Evangelische Kirchentag im Juni in Dortmund. Die Organisatoren suchen derzeit Menschen, die Quartiere zur Verfügung stellen - auch in Lünen. Von Günther Goldstein

Ruhr Nachrichten Vorschau aufs Wochenende

Sammler, Narren und kleine Techniker sind in Lünen unterwegs

Das Wochenende in Lünen steht nicht vollständig im Zeichen des Karnevals - es gibt Möglichkeiten, dem närrischen Treiben aus dem Weg zu gehen. Zum Beispiel, um sich einen Spiegel zu basteln. Von Daniel Claeßen

Ruhr Nachrichten Evangelischer Kirchentag

Bei seinem 20. Kirchentag ist Lüner Dirk Berger Quartiersmeister für hunderte Besucher

Der 37. Evangelische Kirchentag in Dortmund spielt auch für Lünen eine Rolle. Nicht nur, weil Hunderte Besucher hier übernachten. Dirk Berger hat dabei eine besondere Aufgabe übernommen. Von Beate Rottgardt

Ruhr Nachrichten Termin-Tipps

Sinnlicher Tanz, Frühstück und Fragmente: Das ist los am Wochenende in Lünen

Zugegeben: Es ist ein verhältnismäßig ruhiges Wochenende in der Lippe-Stadt. Die Veranstaltungen drehen sich hauptsächlich um Liebe und Leidenschaft - langweilig wird es also definitiv nicht. Von Daniel Claeßen

50 Jahre alt wird der Caritasverband Lünen-Selm-Werne in diesem Jahr. Am Gründungstag, 31. Januar, fand ein festlicher Gottesdienst statt. Groß gefeiert wird das Jubiläum dann im Juli.

Ruhr Nachrichten Neues Farbkonzept

Innenraum der Christuskirche soll farblich heller und moderner werden

Ein neues Farbkonzept soll den Innenraum der denkmalgeschützten Christuskirche zum Leuchten bringen. Zwei Architekten erarbeiten Entwürfe. Die Sanierung soll nach den Sommerferien starten. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Neujahrsempfang der Gemeinde

Stadtkirche St. Georg vielseitig nutzen

Beim Neujahrsempfang der Ev. Kirchengemeinde Lünen ging es darum, wie die Stadtkirche zu einem Raum der Begegnung geworden ist und wie es 2019 weitergeht. Von Volker Beuckelmann

Ruhr Nachrichten Kirche St. Ludger

Gemeinde baut Pfarrsaal ins Kirchenschiff: Madonna und Schutzpatrone ziehen um

Von außen sieht man es der Kirche St. Ludger kaum an, doch innen gibt es Veränderungen. Ein Pfarrsaal entsteht im hinteren Kirchenschiff. Madonna und Schutzpatrone müssen umziehen. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Wenn im Juni in Dortmund der Deutsche Evangelische Kirchentag gefeiert wird, dann ist Lünen nicht nur ganz nah dran, sondern sogar mittendrin.

Zehn Jahre war Norbert Chlebowitz Organist in der evangelischen Kirchengemeinde Brambauer. Beim Abschiedsgottesdienst sagte die Pfarrerin: „Mit seiner Musik hat er die Herzen erreicht.“ Von Michael Blandowski

Die Zeichen stehen auf Abschied. Nach zehn Jahren als Kirchenmusiker in Brambauer zieht es Norbert Chlebowitz nun beruflich in den hohen Norden. Privat bleibt er aber weiter Lüner. Von Michael Blandowski

Der Gottesdienstbesuch am Heiligabend oder den Weihnachtstagen hat in vielen Familien Tradition. Hier gibt es eine Übersicht über alle Gottesdienste, Messen und Krippenspiele in der Stadt. Von Bettina Voss