Kirchen in Selm

Kirchen in Selm

Es wäre dieses Jahr schon das 37. Mal gewesen, dass der Bastelkreis der Gemeinde St. Johannes beim Adventsbasar Selbstgebasteltes angeboten hätte. Der Basar fällt jetzt aber aus. Von Marie Rademacher

Einem Pfarrer, der auch in der Gemeinde St. Stephanus in Bork tätig war, wirft eine Frau vor, sie sexuell missbraucht zu haben - während der Beichte. Von Marie Rademacher

Die evangelische Kirchengemeinde hat am Sonntag, 20.Oktober, in Bork einen besonderen Geburtstag gefeiert. Die Kirche in Bork ist 65 Jahre alt geworden. Sie steht vor großen Veränderungen. Von Marie Rademacher

Nur der Turm ist übrig: eine letzte Erinnerung an die abgerissene Josefskirche. Seit einigen Tagen steht Gott auf den Klinker geschrieben - nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Klettern. Von Mona Wellershoff

Im Findus gibt es eine besondere Ausstellung. „Ich geh durch Krieg & Frieden“ kann man noch bis Sonntag, 15. September, besuchen. Eine Initiative der Gemeinde St. Ludger. Von Sophie Godelmann

Das Gasthaus „Zum Steverstrand“ ist ein geselliger Treffpunkt. Vor 300 Jahren war das noch anders. Ein frommes Kunstwerk erinnert noch heute an eine Zeit selbst gewählter Einsamkeit dort. Von Sylvia vom Hofe

War es ein tragischer Unfall oder ein heimtückischer Mord? Um diese Frage geht es bei dem diesjährigen Krimi-Dinner der Borker Katholischen Jugend. Die Karten für die zwei Abende sind begehrt.

Die Kirchengemeinde St. Vitus Olfen wird nach dem plötzlichen Abschied von Dieter Hogenkamp wieder einen neuen Pfarrer bekommen. So viel steht fest. Etwas anderes ist dagegen noch offen. Von Sylvia vom Hofe

Ein Brief am Grabstein brachte einen Missbrauchsskandal um den verstorbenen Pfarrer Wehren ans Licht. Als Kaplan war er bis 1969 in der Pfarrei St. Josef tätig. Die Aufklärung des Falls dauert. Von Stephanie Tatenhorst

Auch während seiner Zeit als Kaplan in Selm soll sich ein bereits verstorbener Pfarrer an Minderjährigen vergangen haben. Das hat das Bistum Münster jetzt bekannt gegeben. Von Marie Rademacher

Noch vor der Renovierung der Cappenberger Stiftskirche wird ein Teil der Kirche gesperrt. Der Grund ist die Entdeckung einer erheblichen Schadstoffbelastung. Von Sabine Geschwinder

Katholiken feiern Fronleichnam seit 750 Jahren. Dennoch sind Premieren möglich. Das zeigt ein Blick nach Cappenberg und Langern. Wir haben 50 Fotos mitgebracht von einem besonderen Umzug. Von Sylvia vom Hofe

Hier eine Übersicht über die Gottesdienste und Messen von Karfreitag bis Ostermontag in Selm, Bork und Cappenberg. Davon gibt es eine Menge.

Wer derzeit die Ludgerikirche in der Selmer Altstadt betritt, sollte sich etwas mehr Zeit als sonst zum Innehalten nehmen. Wegen 25 kleiner Kreuze. Von Arndt Brede

Zum ersten Mal laden die Schumacher-Chöre Sonnetten und SelmChoral gemeinsam zu einem Konzert ein. Die Vorfreude ist nicht nur bei Freunden geistlicher Musik groß. Von Thomas Aschwer

Der Weihnachtsbaum stand noch, als Katharina Löchter und ihre Mitstreiterinnen anfingen, Osternester zu binden aus Birkenzweigen. Von dem Ergebnis profitieren nicht nur Deko-Freunde. Von Sylvia vom Hofe

Er ist Namensgeber, Schutzpatron, und ein Hingucker mit fast drei Metern Körpergröße: Rund 70 Jahre lang schmückte der steinerne Josef die Kirche an der Kreisstraße. Jetzt ist er zurück. Von Sylvia vom Hofe

225 Kinder waren am Samstag, 5. Januar, als Sternsinger in St. Ludger, St. Josef und St. Stephanus in 60 Gruppen unterwegs. Der Regen hat sie von ihrem Einsatz nicht abgehalten.