Kirchhörde

Kirchhörde

Zehn-Millionen-Euro-Projekt

Weg für Johanniter-Quartier ist frei

Es kommt Bewegung ins geplante Johanniter-Quartier an der Kobbendelle in Kirchhörde. Auf 2840 Quadratmetern Gebäudefläche sollen eine Tagespflege mit 18 Plätzen, 22 Appartements, 7 Wohnungen und eine Von Falko Bastos

Zehn-Millionen-Euro-Projekt

Weg für Johanniter-Quartier ist frei

Es kommt Bewegung ins geplante Johanniter-Quartier an der Kobbendelle in Kirchhörde. Auf 2840 Quadratmetern Gebäudefläche sollen eine Tagespflege mit 18 Plätzen, 22 Appartements, 7 Wohnungen und eine Von Falko Bastos

Szenen wie in einem Krimi haben sich am Dienstagmorgen an der Hagener Straße abgespielt: Ein unbekannter Mann klingelte an der Haustür eines Rentners und gab sich als Paketbote aus. Im Haus zog der Unbekannte

Szenen wie in einem Krimi haben sich am Dienstagmorgen an der Hagener Straße abgespielt: Ein unbekannter Mann klingelte an der Haustür eines Rentners und gab sich als Paketbote aus. Im Haus zog der Unbekannte

Plötzlich wurde es laut am Himmel über Kirchhörde: Ein Hubschrauber ist am Montagmittag an der Hagener Straße gelandet. Wir haben nachgehört, was da los war. Von Thomas Thiel

Plötzlich wurde es laut am Himmel über Kirchhörde: Ein Hubschrauber ist am Montagmittag an der Hagener Straße gelandet. Wir haben nachgehört, was da los war. Von Thomas Thiel

Pfingstbrunch, Barbecue und Oldtimer über Oldtimer: Klein und frisch geschnitzt aus Lindenholz, aber natürlich auch in Originalgröße. Das gab es beim Offenen Oldtimer-Treffen bei Dieckmann's in Kirchhörde

Hagener Straße / Kirchhörder Straße

73-jähriger Dortmunder bei Unfall schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall im Dortmunder Süden ist am Mittwochnachmittag ein 73-jähriger Dortmunder schwer verletzt worden. Laut Polizei geriet er auf der Hagener Straße mit seinem Smart in den Gegenverkehr,

Hagener Straße / Kirchhörder Straße

73-jähriger Dortmunder bei Unfall schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall im Dortmunder Süden ist am Mittwochnachmittag ein 73-jähriger Dortmunder schwer verletzt worden. Laut Polizei geriet er auf der Hagener Straße mit seinem Smart in den Gegenverkehr,

Aus einem zwei Meter tiefen Gully-Schacht hat die Feuerwehr Dortmund am Donnerstag ein Entenküken befreit. Es fiepte in der Peter-Hille-Straße, als glücklicherweise ein Mitarbeiter einer Tiefkühlkostfirma Von Sandra Heick

Aus einem zwei Meter tiefen Gully-Schacht hat die Feuerwehr Dortmund am Donnerstag ein Entenküken befreit. Es fiepte in der Peter-Hille-Straße, als glücklicherweise ein Mitarbeiter einer Tiefkühlkostfirma Von Sandra Heick

Problematische Verkehrssituation

Wie es mit der Schneiderstraße weitergeht

Die Schneiderstraße ist in der Vergangenheit mehrfach in den Schlagzeilen gewesen. Ende 2016 hatte sich eine Bürgerinitiative an die Stadt gewandt – mit der Forderung, an der Verkehrssituation dort etwas zu ändern. Von Marie Rademacher

Eine Kindertageseinrichtung, mehrere Service-Wohnungen für ältere Menschen, eine Sozialstation, zwei Demenzwohngruppen und eine Tagespflege: Die Johanniter planen an der Kobbendelle/Hagener Straße ein großes Quartier. Von Marie Rademacher

Es tut sich was rund um das ehemalige Krankenhaus in Kirchhörde. Der Bebauungsplan für das Gelände ist mittlerweile beschlossen, der Abbruch vom Schwesternwohnheim und vom Krankenhaus bereits in vollem Gange. Von Marie Rademacher

Die Schneiderstraße ist eine Parallelstraße der Hagener Straße in Kirchhörde. Viele Pendler von und nach Dortmund nutzen statt der Hauptstraße die Schneiderstraße, weil diese wenige Minuten Zeit spart. Von Christopher Stolz

Drei Menschen sind am Montagvormittag bei einem Unfall auf der Kirchhörder Straße verletzt worden. Eine 52-jährige Dortmunderin war aus bislang ungeklärter Ursache auf den Wagen eines 49-Jährigen aufgefahren.

Drei Menschen sind am Montagvormittag bei einem Unfall auf der Kirchhörder Straße verletzt worden. Eine 52-jährige Dortmunderin war aus bislang ungeklärter Ursache auf den Wagen eines 49-Jährigen aufgefahren.

Bauprojekte in den Sommerferien

Das sind Dortmunds größte Schulbaustellen

Sechseinhalb Wochen Ferien neigen sich dem Ende entgegen - in vielen Dortmunder Schulgebäuden war in dieser Zeit aber trotzdem einiges los. Auf unserer Karte zeigen wir einige der größten Bauprojekte der Sommerferien. Von Kevin Kindel

Rund 170 Flüchtlinge leben momentan in den beiden Traglufthallen an der Stadtkrone-Ost. Vier weitere Riesenzelte sollten eigentlich schon im Frühjahr eröffnen. Die letzten beiden Hallen in Lindenhorst Von Kevin Kindel, Michael Schnitzler

Wieder Feuer in leerstehendem Krankenhaus: Am Mittwochabend hat es im ehemaligen Marien-Hospital in Kirchhörde erneut gebrannt. Es ist das dritte Feuer in diesem Jahr. Im 2.Obergeschoss standen alte Möbel in Flammen. Von Sandra Heick

Wieder Feuer in leerstehendem Krankenhaus: Am Mittwochabend hat es im ehemaligen Marien-Hospital in Kirchhörde erneut gebrannt. Es ist das dritte Feuer in diesem Jahr. Im 2.Obergeschoss stand altes Mobiliar in Flammen. Von Sandra Heick

Mit einem Kran musste die Feuerwehr am Montag an der Kobbendelle in Kirchhörde, in Höhe des Sportplatzes, einen umgestürzten Baum sichern. Zeugen hatten die Beamten gegen 16 Uhr alarmiert: Sie wollen Von Jennifer von Glahn

Diese Baustelle nehmen an der Kirchhörder Grundschule alle gerne in Kauf. Ende März hat der Abriss alter Gebäudeteile begonnen, womit ein wichtiges Großprojekt endlich auf dem Weg ist. In gut einem Jahr Von Felix Guth

Der mutmaßliche Täter: ein 48-jähriger Mann aus Kirchhörde. Die mutmaßlichen Opfer: mindestens sieben Kinder aus ganz Deutschland, die von dem Mann per WhatsApp in die Sex-Falle gelockt worden sein sollen.

Der mutmaßliche Täter: ein 48-jähriger Mann aus Kirchhörde. Die mutmaßlichen Opfer: mindestens sieben Kinder aus ganz Deutschland, die von dem Mann per WhatsApp in die Sex-Falle gelockt worden sein sollen.

Immer wieder halten mutmaßliche Brandstiftungen im verwaisten Marien-Hospital die Feuerwehr auf Trab. Nun naht das Ende des "unglücklichen Objekts". Der Bauunternehmer Walter Derwald will seine Bauvorhaben Von Jennifer von Glahn

Im ehemaligen Marien-Hospital in Kirchhörde hat es am Karfreitag-Nachmittag gebrannt. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um zu löschen und das leerstehende Gebäude zu durchsuchen. Weil es zwei weit voneinander Von Michael Schnitzler

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat es am Sonntagnachmittag im leerstehendem Marien-Hospital an der Klöcknerstraße gebrannt. Die Feuerwehr bekam die Flammen aber schnell in den Griff. Von Thomas Thiel

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat es am Sonntagnachmittag im leerstehendem Marien-Hospital an der Klöcknerstraße gebrannt. Die Feuerwehr bekam die Flammen aber schnell in den Griff. Von Thomas Thiel

Im ehemaligen Marien-Hospital in Kirchhörde hat es am Karfreitag-Nachmittag gebrannt. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um zu löschen und das leerstehende Gebäude zu durchsuchen. Weil es zwei weit voneinander Von Michael Schnitzler

Ein Funkturm in der Bittermark – davon sind die Anwohner alles andere als begeistert. Hitzig diskutierten sie am Donnerstagabend mit Vertretern der Telekom und der Stadt. Und das mit einem Ergebnis: Die Von Jean-Pierre Fellmer

Mehr als zehn Jahre steht das ehemalige Marien-Hospital an der Klöcknerstraße in Kirchhörde schon leer. Ebenfalls seit Jahren will die Firma Derwald hier Wohnhäuser bauen – jetzt kommt Bewegung in das Verfahren. Von Kevin Kindel

Sie wollte die Kirchhörder Straße überqueren - doch eine Autofahrerin übersah sie anscheinend: Am Samstagabend kam es zu einem schwerern Verkehrsunfall zwischen einer 89 Jahre alten Fußgängerin und einer

Sie wollte die Kirchhörder Straße überqueren - doch eine Autofahrerin übersah sie anscheinend: Am Samstagabend kam es zu einem schwerern Verkehrsunfall zwischen einer 89 Jahre alten Fußgängerin und einer

Viele Jahrhunderte stand das bekannte Haus Mentler an der Schneiderstraße in Kirchhörde. Jetzt ist die traditionsreiche Gaststätte an einem anderen Ort zu finden: auf dem Weihnachtsmarkt an der Reinoldikirche. Von Jana Leygraf

Ein brutaler Überfall nach einer Nachtexpress-Fahrt sorgte am zweiten Adventssonntag für Aufsehen: Zwei junge Männer waren nach einem Streit im Bus von ihren Kontrahenten in Kirchhörde zusammengeschlagen worden. Von Lukas Hansen

Vier Männer haben an einer Bus-Haltestelle in Kirchhörde zwei Dortmunder nach einer gemeinsamen Busfahrt zusammengeschlagen und ausgeraubt. Dabei hätte der Sicherheitsmann im Nachtbus den Überfall beenden Von Thomas Thiel

Erst bedrohten sie den Fahrgast eines Nachtbusses, dann verprügelten sie in Kirchhörde zwei mutige junge Männer, die den Passagier verteidigt hatten - jetzt sind die Nachtbus-Schläger von der Polizei Von Thomas Thiel

Nach Zivilcourage im Nachtexpress

Räuber verprügeln mutige Dortmunder

Sie zeigten Zivilcourage - und ernteten Schläge: Zwei 21-jährige Dortmunder sind in der Nacht zu Sonntag von drei Männern brutal niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Zuvor hatten sie in einem Bus einen

Erst zeigten sie Zivilcourage, dann wurden sie selbst zu Opfern: Zwei 21-jährige Dortmunder sind in der Nacht zu Sonntag von drei Männern brutal niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Zuvor hatten sie

Das Ex-Sterne-Restaurant "Dimberger" in Kirchhörde steht nur für kurze Zeit leer. Nach dem Abschied der alten Pächter übernimmt eine Gastronomie-Familie aus Holzwickede das Traditionslokal mit über 140 Jahren Geschichte. Von Ulrike Boehm-Heffels

Das Ex-Sterne-Restaurant "Dimberger" in Kirchhörde steht nur für kurze Zeit leer. Nach dem Abschied der alten Pächter übernimmt eine Gastronomie-Familie aus Holzwickede das Traditionslokal mit über 140 Jahren Geschichte. Von Ulrike Boehm-Heffels

Ende für ein weiteres Dortmunder Traditionslokal: Das Restaurant Dimberger in Kirchhörde steht seit Ende November leer. Es ist der vorläufige Schlusspunkt einer über 140-jährigen Geschichte - zu der auch Von Ulrike Boehm-Heffels

Ende für ein weiteres Dortmunder Traditionslokal: Das Restaurant Dimberger in Kirchhörde steht seit Ende November leer. Es ist der vorläufige Schlusspunkt einer über 140-jährigen Geschichte - zu der auch Von Ulrike Boehm-Heffels

Die Anwohner scheinen über die neue Flüchtlingsunterkunft auf dem alten Telekom-Gelände viel Gesprächsbedarf zu haben. Am Donnerstagabend gab es einen zweiten Bürgerdialog. Wir fassen die wichtigsten Punkte zusammen.

Dortmunds Gastronomie-Szene ist immer spannend. Ständig sprießen in der Innenstadt, aber auch in den umliegenden Stadtteilen Bars und Restaurants aus dem Boden. Zwei neue im Bereich "Essen und Trinken" Von Ulrike Boehm-Heffels

Im Dortmunder Süden gab es am Mittwochvormittag einen Stromausfall: Betroffen waren insgesamt 3900 Haushalte in den Stadtteilen Hörde und Schüren. Die Ursache für den Ausfall war schnell gefunden. Von Daniel Müller

Man ist das mit dem Verschieben ja fast schon gewöhnt an der Kirchhörder Grundschule. Der Neubau eines Ganztagesbereichs steht seit Jahren im Raum, die Realität sind unkomfortable Container an der Kobbendelle. Von Felix Guth

Bei schönstem Sommerwetter feierte die Philippus-Gemeinde ihr zweitägiges Gemeindefest. Das breite Angebot für die kleinen und großen Gemeindemitglieder konnte sich schon am Samstagmittag sehen lassen.

Die Dortmunder Gastro-Szene bekommt diesen Herbst einen spannenden Neuzugang: Sternekoch Michael Dyllong macht in Kirchhörde ein neues Restaurant auf. Das "Vida" soll ein in Deutschland einzigartiges Von Ulrike Boehm-Heffels

Der Stadtbezirk Aplerbeck bekommt eine weitere Flüchtlingsunterkunft. Zwei Traglufthallen für jeweils 300 Flüchtlinge sind geplant. Und auch der Stadtbezirk Hombruch bekommt eine solche Zeltstadt. Wir Von Jörg Bauerfeld, Daniel Müller

Der Stadtbezirk Aplerbeck bekommt eine weitere Flüchtlingsunterkunft. Zwei Traglufthallen für jeweils 300 Flüchtlinge sind geplant. Und auch der Stadtbezirk Hombruch bekommt eine solche Zeltstadt. Wir Von Jörg Bauerfeld, Daniel Müller

Philippus-Gemeinde Kirchhörde

So sieht das neue Gemeindehaus aus

Kicker, Küche, Puppenstube - zehn Räume und einen großen Saal bietet das Gemeindehaus an der Wunnenbergstraße. In dem neuen Zentrum finden nicht nur Bibelkreise statt. Die Einweihung des Gebäudes wird Von Corinna Schultz

Wenn Sie nach Dortmund-Kirchhörde googeln, dann finden Sie 117.000 Einträge. Eine Masse an Einträgen. Was ist wichtig? Was nicht? Wir geben einen Überblick und stellen den Stadtteil im zehnten Teil unserer Von Jean-Pierre Fellmer

Wenn Sie nach Dortmund-Kirchhörde googeln, dann finden Sie 117.000 Einträge. Eine Masse an Einträgen. Was ist wichtig? Was nicht? Wir geben einen Überblick und stellen den Stadtteil im zehnten Teil unserer Von Jean-Pierre Fellmer

Fußball: Bezirksliga-Relegation

Glücklicher Erfolg für Reserve des Hombrucher SV

Durch einen glücklichen 7:6 (2:2)-Erfolg nach Elfmeterschießen über den Hörder SC wahrte die Reserve des Hombrucher SV vor über 400 Fans die Chance auf den Aufstieg in die Bezirksliga. Für die Dortmunder Von Frank Büth

Die Hagener Straße in Kirchhörde hat eine Sanierung bitter nötig. Das sieht auch die Bezirksvertretung Hombruch so und hatte Gelder für die Arbeiten freigegeben. Nun hat sie die Sanierung aber wieder gestoppt.

Das verheerende Erdbeben in Nepal forderte tausende Menschenleben. Es an Wasser, Lebensmitteln und Medikamenten. Der pensionierte Lehrer Friedel-Heinz Knoch hat die Katastrophe erlebt und hilft jetzt vor Ort. Von Fenja Stein

Das verheerende Erdbeben in Nepal forderte tausende Menschenleben. Es an Wasser, Lebensmitteln und Medikamenten. Der pensionierte Lehrer Friedel-Heinz Knoch hat die Katastrophe erlebt und hilft jetzt vor Ort. Von Fenja Stein

Ein Baum ist am Montagmittag in Kirchhörde auf ein fahrendes Auto gefallen. Der Wagen war auf der Hagener Straße stadteinwärts unterwegs, als plötzlich der meterhohe Baum niederkrachte und die Windschutzscheibe traf.

Im Dortmunder Süden ist am frühen Sonntagabend in 1300 Haushalten für 50 Minuten der Strom ausgefallen. DEW21 spricht von einer "großflächigen Störung". Inzwischen steht fest, was den Stromausfall verursacht hat.

Im Dortmunder Süden ist am frühen Sonntagabend in 1300 Haushalten für 50 Minuten der Strom ausgefallen. DEW21 spricht von einer "großflächigen Störung". Inzwischen steht fest, was den Stromausfall verursacht hat.

2000 Euro für 42 Kilometer - diesen Betrag will die 25-Jährige Franziska Dieterle beim London Marathon im April für den guten Zweck erlaufen. Wir sprachen mit ihr über Umweltschutz, geizige Facebook-Freunde Von Daniele Giustolisi

Die Feuerwehr hat am Donnerstagvormittag eine drei Kilometer lange Ölspur auf der Hagener Straße beseitigt. Stundenlang waren die Einsatzkräfte vor Ort. Verursacher der Ölspur war laut Polizei ein Kranwagen Von Sandra Heick

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstagabend auf der Hagener Straße in Höhe der Einmündung Hellerstraße in Kirchhörde ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt. Die Hagener Straße war vorübergehend komplett gesperrt. Von Susanne Riese

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Hagener Straße in Höhe der Einmündung Hellerstraße in Kirchhörde. Ein Mann wurde schwer verletzt. Die Hagener Straße war vorübergehend komplett gesperrt. Von Susanne Riese

Malte Schütt ist sich sicher: Bei den Tätern, die in der Nacht zu Sonntag sein Auto gestohlen haben, muss es sich um echte Profis handeln. Anders kann er es sich nicht erklären, dass die Alarmanlage seines Von Fabian Paffendorf

Überfall bei Nacht

Tresor im Supermarkt geknackt

Einen Supermarkt an der Hagener Straße in Kirchhörde haben zwei Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch überfallen. Dabei haben sie es geschafft, den Tresor des Marktes aufzubrechen. Von Jennifer Hauschild

Die Dortmunder Stadtwerke halten an der Fahrtenreduzierung nach Herdecke fest. Anmerkungen der Bezirksvertretungen konnten die Entscheidung nicht mehr rückgängig machen. Zukünftig werden weniger Busse fahren. Von Tim Stobbe

Ein neues Gewand schmückt die Philippus-Gemeinde - zumindest im Internet. Pfarrer Michael Nitzke hat den neuen Internetauftritt selbst gestaltet. Die Arbeit hatte er sich allerdings einfacher vorgestellt. Von Tim Stobbe

Nach einem schweren Unfall hat die Polizei am Montagvormittag die Hagener Straße eine Stunde komplett gesperrt. Eine Herdeckerin (62) hatte beim Linksabbiegen das Auto einer 50 Jahre alten Dortmunderin

Nach einem schweren Unfall hat die Polizei am Montagvormittag die Hagener Straße eine Stunde komplett gesperrt. Eine Herdeckerin (62) hatte beim Linksabbiegen das Auto einer 50 Jahre alten Dortmunderin

Der erste Eindruck stimmt. Adrian Alipour, Trainer des Westfalenliga-Aufsteigers, lernte seine Neuzugänge während des Trainingslagers in Willingen genauer kennen. „Sie passen sehr gut zu uns.“ Prominentester Von Alexander Nähle

Dortmund hat auch in der kommenden Saison fünf Fußball-Westfalenligisten. Der Kirchhörder SC hat sein Landesliga-Relegationsspiel gegen die SpVg Olpe am Donnerstagabend in Lüdenscheid mit 3:0 (1:0) gewonnen. Von Florian Groeger

Fußball-Landesligist Kirchhörder SC trifft in der Relegation zur Westfalenliga auf die SpVg Olpe. Die Partie findet am kommenden Donnerstag (12. Juni, 19 Uhr) im Nattenbergstadion in Lüdenscheid statt. Von Florian Groeger

Trio auf Raubzug durch Dortmunds Süden: Vermutlich drei Unbekannte brachen am Mittwoch gegen 9.45 Uhr in ein Haus in Kirchhörde ein. Zwei der Täter flüchteten kurze Zeit später in Richtung Wittbräucker Straße.

Chrom, Chrom, Chrom: Über Pfingsten wird Dortmunds Süden zum Mekka für Oldtimer-Freunde. Bei Dieckmann´s treffen sich nunmehr zum sechsten Mal über 100 historische Autos, Motorräder und auch Traktoren Von Ulrike Boehm-Heffels

Den direkten Aufstieg kann Landesligist Kirchhörder SC nicht mehr schaffen. Seit Sonntag ist aber auch klar, dass die Mannschaft von Adrian Alipour in einem Relegationsspiel die Chance auf den Sprung nach oben erhält. Von Alexander Nähle, Michael Nickel

Der Kirchhörder SC erkämpfte sich im Spitzenspiel beim Lüner SV ein 0:0 und grüßt nach dem Punktgewinn weiterhin von der Tabellenspitze, verpasste es jedoch, sich weiter nach oben abzusetzen.

Die Jahre des Stillstands auf dem Gelände des ehemaligen Marien-Hospitals sind vorbei. Nach Plänen des Bauunternehmens Derwald sollen mehrere Ein- und Mehrfamilienhäuser an der Klöcknerstraße entstehen.

Der denkmalgeschützte Bau der Freiwilligen Feuerwehr an der Hellerstraße bietet in seinem Inneren nicht mehr genügend Platz für die Feuerwehrleute und Einsatzwagen. Jetzt waren SPD-Vertreter vor Ort,

Die Stadtwerke (DSW21) wollen die Buslinie 450 seltener durch Kirchhörde und zur Schanze fahren lassen. Dagegen regte sich bei einem Ortstermin Widerstand bei Anwohnern und Politikern. Wir klären die

Die Autofahrer im südlichen Stadtbezirk atmen auf: Die Schneiderstraße ist wieder befahrbar. Zumindest kurzfristig, denn die Arbeiten im Untergrund dauern an. Noch immer tauchen Hohlräume entlang der Straße auf.

Fußball-Landesligist Kirchhörder SC muss womöglich für den Rest der Rückrunde auf Sören Gerlach verzichten. Der Stammtorhüter des KSC hat sich den Arm gebrochen - wie am Rande der Partie gegen CSV SF Von Florian Groeger

Schwerer Unfall mit einer leichten Maschine: Ein 16-jähriger Schüler ist am Samstagnachmittag in Kirchhörde mit seinem leichten 125er-Motorrad auf ein stehendes Auto geprallt. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Schwerer Unfall mit einer leichten Maschine: Ein 16-jähriger Schüler ist am Samstagnachmittag in Kirchhörde mit seinem leichten 125er-Motorrad auf ein stehendes Auto geprallt. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Bauen und Kirchhörde, das passt nicht gut zusammen. Ob Häuser an der Kobbendelle oder ein Einkaufszentrum an der Kirchhörder Straße - jedes Bauvorhaben weckt heftigen Protest. Dabei steht im Süden des

Er träumte von der großen Liebe, sie von einer hübschen Stange Geld: Vor dem Landgericht hat am Montag der Prozess gegen eine mutmaßliche Heiratsschwindlerin (31) aus Kirchhörde begonnen. Auch angeklagt:

Eine kleine Straße ist in großer Aufruhr: An der Kobbendelle zwischen Kirchhörde und Löttringhausen beschweren sich Anwohner über stetig steigenden Verkehr und übergroße Belastung. Ein gemeinsamer Termin Von Felix Guth

Der Auftrag lautet: toben. Beim Projekt Bewegungsforscher ist das Familienbüro Hombruch in der Fabido-Kita in Kirchhörde vor Ort und hilft Eltern, Bewegung im Alltag ihrer Kleinkinder zu integrieren. Von Felix Guth

Die größte Fliegerbombe, die in Dortmund je entschärft werden musste - das war das wohl aufregendste Thema in Hombruch im Jahr 2013. Doch auch abseits dieser Aufregung im November gab es vieles, das die Von Jennifer Riediger

Ein brennender Toaster löste am Samstagmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr am Wohnstift Augustinum in Kirchhörde aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand allerdings schon gelöscht.

Altglas darf nur werktags zwischen 7 und 19 Uhr in die dafür vorgesehenen Container geworfen werden. Ein aktueller Fall aus Kirchhörde zeigt, warum das so ist: Ein Anwohner fühlt sich von der nächtlichen

Ein Kreuz in der Kirche ist schwarz, braun oder grau - seit Montag gilt das für St. Patrokli in Kirchhörde nicht mehr. Dort hat der Künstler Ludger Hinse ein so genanntes Lichtkreuz aufgehängt. Wir erklären, was das ist.

Sie haben sich für 2013 einiges vorgenommen, das machten die SPD-Ortsvereine Lücklemberg, Bittermark und Kirchhörde/Löttringhausen am Sonntag klar. In die Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt an der

Schwer verletzt wurde ein 69-jähriger Fußgänger am Donnerstagabend bei einem Unfall in Kirchhörde. Er hatte auf der Hagener Straße offenbar ein Auto übersehen. Der Mann war alkoholisiert.

Anfang Oktober beißt ein Schäferhund in Kirchhörde einen Yorkshire-Terrier, kurz darauf stirbt dieser an den Verletzungen. Das Ordnungsamt will den Fall jetzt prüfen – der Schäferhund biss nicht zum ersten Mal zu.

„Historisches Holz - vielseitig und lebendig“ - unter diesem Motto öffneten am Sonntag zum bundesweiten Tag des offenen Denkmals auch das Besucherbergwerk Graf Wittekind in Syburg und der Truxhof in

Ausgerechnet Radarfallen könnten der Polizei helfen, zwei Autodiebstähle in Kirchhörde und Lücklemberg aufzuklären. Denn die rasenden Diebe wurden auf dem Weg in den Osten geblitzt. Die Fotos veröffentlichte

Kabarett und Jazz statt Predigt und Chor gibt es am 27. Mai in der evangelischen Patrokluskirche in Kirchhörde. Zur 5. Nacht der Offenen Kirchen hat der Pfarrer illustre Gäste geladen.