Klaus Schäfer

Klaus Schäfer

In der Nacht zu Donnerstag wurden nach Informationen unserer Redaktion das Wohnhaus und das Auto von Dortmunds ehemaligem Feuerwehrchef an der Baroper Bergstraße attackiert. Der Staatsschutz ermittelt, Von Tobias Grossekemper