Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Klett-Cotta Verlag

Klett-Cotta Verlag

Peter Nichols

Die Sommer mit Lulu

Beim Roman "Die Sommer mit Lulu" von Peter Nichols darf man ruhig auf die letzte Seite vorblättern, diese doppelte Liebesgeschichte ist ohnehin rückwärts geschrieben. Von Julia Gaß

Bobby Dollar, der Anwalt des Himmels verteidigt die Seelen der frisch Verstorbenen gegen die teuflischen Anwälte der Hölle und das auch gern mal mit Waffengewalt.

Daniel Keyes

Blumen für Algernon

Ein Klassiker der Science-Fiction-Literatur neu aufgelegt: "Blumen für Algernon" von Daniel Keyes ist das hoch sensible Porträt des geistig zurückgebliebenen Charlie Gordon.

Daniel Illger

Skargat

Mitreißend von der ersten Seite an ist "Skargat", der Debüt-Roman vom 1977 geborenen Literaturwissenschaftler Daniel Illger. Dabei geschieht zunächst gar nicht viel.

Der Tabakpflanzer Clement trifft in einem Gasthaus am Mississippi auf Jamie Lockhart, einen blonden Schönling. Nachdem dieser ihn vor einem Angriff bewahrte, nimmt Clement ihn zum Dank mit zu sich nach Hause.

J. R. R. Tolkien:

König Arthurs Untergang

Während König Arthur in fernen Ländern unterwegs ist, verliebt sich Ritter Lancelot in seine Ehefrau Guinever und Mordred, der Verräter, will die Macht an sich reißen.

Patrick Rothfuss

Die Musik der Stille

Die Novelle "Die Musik der Stille" von Patrick Rothfuss ist ein seltsames Buch. Ein faszinierendes Zwischenspiel, das in die Königsmörder-Chronik um Kvothe gehört.