Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Klettern

Klettern

Ruhr Nachrichten Interaktives Bouldern

In der Dortmunder Nordstadt eröffnet die weltweit erste Halle für „Augmented Climbing“

An der Eberstraße eröffnet am 6. Oktober etwas, das es so nicht noch einmal auf der Welt gibt: die Augmented Climbing Hall – eine Verbindung aus Bouldern und Gaming. Von Michael Nickel

St.-Otger-Gemeinde

Der Kaplan klettert

Jonas Hagedorn freut sich auf die nächsten vier Jahre in St. Otger. Und er will die Firmlinge ganz wörtlich dem Himmel ein Stückchen näher bringen. Von Stefan Grothues

Beim Klettern auf dem Gelände der Kokerei Hansa ist am Montagabend ein zwölfjähriger Junge abgestürzt. Er verletzte sich schwer. Zeitweise schwebte er in Lebensgefahr, befindet sich aber auf dem Weg der Besserung. Von Tobias Grossekemper, Dennis Werner

Mehr als 20 Jahre lang stand die eigentümliche Gerätekonstruktion ungenutzt zwischen dem Hallenbad und dem Fahrradparcours. Am Samstag wurde der neue Kletterturm auf dem Gelände der Jugendfreizeitstätte

eZeitung vier Wochen kostenlos testen

Das sind die Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Die neue Ausgabe der digitalen Sonntagszeitung ist erschienen. Hintergründig und topaktuell. Heute: Von Altersarmut betroffene Dortmunder erzählen von ihrer Situation, der deutsche Skateboard-Meister

Die Pläne des Alpenvereins Dortmund und der Stadt mit dem Gasometer auf dem Phoenix-West-Gelände sind ambitioniert. Das Industriedenkmal soll zu einem Kletterzentrum, vor allem für Leistungssportler werden. Von Felix Guth, Oliver Volmerich

Klettern ist in Hombruch zum Dauerthema geworden. Aber nicht, weil es so schöne Wände gibt, sondern weil das Vorhaben, an der Jugendfreizeitstätte einen Kletterturm zu errichten, zu einer nicht enden Von Christopher Stolz

Seit 15 Jahren steht der denkmalgeschützte Hoesch-Gasometer auf Phoenix-West leer. Bis 2020 soll ein Kletterparadies für den Spitzen- und Breitensport in dem Industrie-Relikt entstehen. Jetzt hat der Von Gaby Kolle

Musikeinlage hoch in den Bäumen

Starlight-Express-Darsteller sangen im Kletterpark

Eigentlich wollten einige Darsteller des rasanten Starlight-Express-Musicals aus Bochum am Montag nur ein bisschen Spaß im Kletterpark Haltern haben. Sie gaben dann aber spontan noch eine Gesangseinlage

Eigentlich wollten einige Darsteller des rasanten Starlight-Express-Musicals aus Bochum am Montag nur ein bisschen Spaß im Kletterpark Haltern haben. Sie gaben dann aber spontan noch eine Gesangseinlage

300 Quadratmeter wird er groß, 33.000 Euro stehen an Projektgeldern bereit: Nun wurden den Anwohnern die Pläne für den neuen Spielplatz präsentiert, der an der Ecke Oskarstraße und Kampstraße in Habinghorst Von Ursula Bläss

Sich so richtig austoben und dabei noch ihre Sinne stärken, konnten die Kinder des Silvester-Kindergartens am Samstagvormittag in der Turnhalle der Silvesterschule. Von Petra Bosse

Nachdem Heinrich Böckelühr in den vergangenen Jahren schon mehrfach mit den Kindern gekocht und beim Spaß-Triathlon um die Wette gerannt war, hat sich der Rathaus-Chef diesmal etwas Neues ausgedacht:

Freizeitgelände Hombruch

Bühnengerüst wird zum Kletterturm

Zwischen Skaterpark und Hallenbad steht sie seit zehn Jahren unangetastet: die große Bühne auf dem Freizeitgelände in Hombruch soll nun mit Kletterelementen wieder zum Einsatz kommen. Und auch die Bikestrecke

Sie ist der Renner: Mit einem Familienfest und rund 500 Gästen startete am Sonntag die Kinderferienstadt Lünopoli. Spielen, Basteln, Toben und all das "elternfrei" können die Kinder in ihrer selbstverwalteten Stadt. Von Volker Beuckelmann