Knaus

Knaus

Jürgen von der Lippe

Beim Dehnen singe ich Balladen

Jedweden Humor mit nur einem einzigen Buch zu bedienen, daran würden die meisten Humoristen wohl scheitern. Jürgen von der Lippe gelingt in seinem neuen Buch "Beim Dehnen singe ich Balladen" der Spagat Von Jennifer Riediger

Die US-amerikanische Schriftstellerin Christie Hodgen hat ein Herz für Loser. In ihrem lesenswerten Roman "Fünf Menschen, die mir fehlen" porträtiert sie fünf von ihren Wegbegleitern, die mit dem Leben Von Andreas Schröter

Walter Kempowski

Plankton

Begegnungen mit Prominenten, Reisen, Möbelstücke, der 11. September, Eltern, Bibel, Hitler, Mauerfall, Spielzeug, Stau, Fernsehen - das sind nur einige der Stichworte, zu denen Walter Kempowski im Laufe

Die turbulenten Leben des Käpt'n Blaubär sind ein Knaller und das ist bekannt. Nun ist der Moers-Klassiker in neuer Aufmachung erschienen: erstmals in Farbe.

Stefan Spjut

Troll

Können Sie sich vorstellen, dass in den einsamen nordschwedischen Wäldern Trolle leben? Nachdem Sie diesen Fantasy-Thriller von Stefan Spjut gelesen haben, fällt Ihr "Nein" vielleicht nicht mehr ganz so entschieden aus.

Tessons Tagebuch aus der Einsamkeit liest sich wie ein wunderschönes Märchen, eine faszinierende Selbststudie, wie ein wahr gewordener Traum.