Königsborner Straße wird dem 1. August saniert

Deckensanierungsprogramm

Im Zuge des Deckensanierungsprogramms wird die Königsborner Straße ab Mittwoch, 1. August, saniert. Für den Durchgangsverkehr ist die Straße in einem Abschnitt dann gesperrt.

Massen

, 31.07.2018, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Königsborner Straße wird dem 1. August saniert

Voraussichtlich am 10. August sind Schlaglöcher wie dieses Geschichte. Die Stadt lässt die Königsborner Straße in Massen sanieren.Archiv © UDO HENNES

In Massen setzt die Stadt Unna in dieser Woche ihr Deckensanierungsprogramm fort. Die Asphaltarbeiten auf der Hochstraße sollen am heutigen Mittwoch abgeschlossen werden. Am selben Tag beginnt die Sanierung der Königsborner Straße.

Zwischen der Mittelstraße und der Straße Auf der Bleiche wird bis Freitag, 10. August, der Straßenbelag erneuert. Betroffen ist der Straßenabschnitt zwischen der Hellweg-Realschule und dem Kreuzungsbereich Mittelstraße. Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Königsborner Straße für den Durchgangsverkehr zwischen der Mittelstraße und der Straße Auf der Bleiche gesperrt.

Lediglich der Anwohnerverkehr ist davon ausgenommen. Für alle anderen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen eingerichtet und ausgeschildert. Diese Umleitungen führen über die Mittelstraße, die Hansastraße und den Reckerdingsweg.

Nach dem Asphalteinbau ist ein Befahren der neu hergestellten Schicht für etwa 24 Stunden ausgeschlossen. Deshalb gilt auch für die betroffenen Anwohner: Die Einmündungen und Grundstückszufahrten sind in dem Zeitraum, in dem der Asphalteinbau erfolgt, nicht nutzbar. Die Stadt Unna bittet die Anlieger, ihre Fahrzeuge am Tag der Asphaltarbeiten außerhalb des Baustellenbereiches abzustellen. Den genauen Termin soll das beauftragte Bauunternehmen rechtzeitig bekannt geben.