Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Komödie

Komödie

Eine Patchwork-Familie mit all ihren Verzweigungen, latenten Konflikten und komischen Wirrungen steht im Zentrum der französischen Komödie „Wohne lieber ungewöhnlich“. Ziemlich unübersichtlich, die Verwandtschaft, Von Kai-Uwe Brinkmann

Ein Film für Romantiker, die an das Gute, Wahre, Schöne und die Liebe glauben, aber nicht an die Edelschnulzen nach Nicholas Sparks: „The Big Sick“ ist eine bittersüße Liebeskomödie mit Herz und Humor, Von Kai-Uwe Brinkmann

Der deutsche Film bot früher mehr als Komödien mit Til Schweiger und Michael Bully Herbig. In den 70er- und 80er-Jahren entstand eine Vielzahl von international beachteten Kino-Produktionen, die fast Von Fabian Paffendorf

Die Schauspielerin Veronica Ferres hat „Unter deutschen Betten“ gedreht. Hätte sie es mal gelassen. Man kennt das: Filme nach Erfolgsbüchern wollen einfach nur vom Vorbild profitieren. Von Kai-Uwe Brinkmann

Er ist das Idol für junge Flitzer und betagte Schnaufer: Lightning McQueen, die Rennauto-Legende aus den Pixar-Trickfilmen „Cars“ und „Cars 2“, jetzt reanimiert für einen dritten Teil. In dem merkt der Von Kai-Uwe Brinkmann

Jona trifft Ferdi – der Beginn einer Liebesgeschichte zwischen „Blind und Hässlich“, so der Titel des Films von Tom Lass: Außenseiter-Komödie, Schelmenstück, Amour Fou. Auch wenn seine Botschaft sich Von Kai-Uwe Brinkmann

Wohltuend, einen Film zu sehen, der nicht mit Effekten um sich ballert, sondern auf die Kunst geschliffener Rede setzt und das Können von Schauspielern. Sally Potters Gesellschaftskomödie "The Party" Von Kai-Uwe Brinkmann

Kino: "Begabt - die Gleichung eines Lebens"

Onkel und Oma sind verrückt nach der begabten Mary

Heute wittern Eltern in ihren Sprösslingen schnell das Genie und sehen in vermeintlicher Hochbegabung den Beweis für die eigenen Premium-Gene. Glaubt man den Erzeugern, dann wimmeln unsere Kitas vor Wunderkindern, Von Kai-Uwe Brinkmann

Papa Hannes (Jan Josef Liefers) erinnert sich. "Ich sag euch was: Kinder sind wunderbar. Solange sie klein und niedlich sind." Mit "Das Pubertier" bringt Leander Haußmann den Roman von Jan Weiler ("Maria, Von Kai-Uwe Brinkmann

Sie sind ein Paar wie Hund und Katz, Leibwächter Michael (Ryan Reynolds) und Profi-Killer Darius Kincaid (Samuel L. Jackson). Erst gehen sie sich an die Gurgel, merken aber, dass sie einander brauchen. Von Kai-Uwe Brinkmann

Sie sind ein Paar wie Hund und Katz, Leibwächter Michael (Ryan Reynolds) und Profi-Killer Darius Kincaid (Samuel L. Jackson). Erst gehen sie sich an die Gurgel, merken aber, dass sie einander brauchen. Von Kai-Uwe Brinkmann

Im dritten und letzten Jahr der Intendanz von Johan Simons vollendet Richard Siegals seine von Dantes „Göttlicher Komödie“ inspirierte Trilogie mit der Choreografie „El Dorado“. Unter dem Titel „Three

Yasmina Reza

Babylon

Mit den Theaterstücken „Kunst“ und „Der Gott des Gemetzels“ wurde die französische Dramatikerin Yasmina Reza auch in Deutschland berühmt. So leicht wie ihre Komödien sind auch ihre Romane. Wieder äußerst

Nach der Kartenkontrolle im Mülheimer Ringlokschuppen gibt es ein Bändchen mit dem Aufdruck "Tagesgast" und mit dem Betreten des Theatersaals sticht dem Zuschauer der typische Hallenbadgeruch nach Desinfektionsmittel in

Da mag der Afrikaner lamentieren wie er will, die Grenzpolizisten zeigen kein Mitleid. José (Ary Abittan) und Guy (Cyril Lecomte) schieben jeden Tag illegale Einwanderer aus Frankreich ab. Algerier, Togolese, Von Kai-Uwe Brinkmann

„Licht, Kamera, Action!“ hieß es am Montag in Erle. Dort stand eine Tankstelle an der Silvesterstraße im Rampenlicht – als Kulisse für die Comedians Norbert Heisterkamp und Martin Schneider. Sie drehten Von Tim Vinnbruch

Seine letzte Regiearbeit "Bulworth" datiert von 1998, im Kino sah man ihn ewig nicht, aber der alte Holzmichel Warren Beatty (80) lebt noch und wartet mit einem neuen Film auf: Die Idee für "Regeln spielen Von Kai-Uwe Brinkmann

"Furchtbare Frau! Ich sage lieber nichts." "Mir fällt nichts Gutes ein zu Harriet. Ich bin ganz offen: Ich hasse sie!" Journalistin Anne (Amanda Seyfried) spricht mit Leuten, die Harriet Lauler kennen, Von Kai-Uwe Brinkmann

Wiener Klassik, ein wenig gegen den Strich gebürstet - das hatten wir ja alles schon einmal, als sich Nikolaus Harnoncourt vor 30 Jahren daran machte, mit historischer Aufführungspraxis die Wohlfühlklassik Von Julia Gaß

Mit ihrem 30. Theaterstück läuft die Theatergruppe Sythen zur Hochform auf. Die Schauspielerinnen und Schauspieler feierten mit der Komödie „Alls bestens regelt“ von Bernd Gombold am Sonntag eine gelungene

Film "SMS für Dich"

Liebesgrüße ins Jenseits

Geht doch - endlich eine romantische Komödie, die uns emotional abholt. Wo man einem Pärchen den Daumen drückt, mit ihm leidet und schmachtet, den Kopf abschaltet und einfach dahinschmilzt. "SMS für Dich" Von Kai-Uwe Brinkmann

Die Kulisse des neuen Stücks ist schon aufgebaut. Rehgeweihe und eine altmodische Dekoration sollen die Zuschauer in die passende Stimmung versetzen. Am Freitag beginnt die neue Spielsaison des Theaters Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Musik, der Wettbewerb um die schönste Dahlie, gutes Essen und leckere Getränke waren nur der Auftakt für die erste Open-Air-Kinonacht im Dahliengarten in Legden. 500 Sitzplätze standen bereit, als die Von Elvira Meisel-Kemper

Film "Frühstück bei Monsieur Henri"

Untermieterin holt Griesgram zurück ins Leben

Neu ist die Konstellation nicht: Alter Miesepeter lässt ein junges Ding als Untermieterin in seine Wohnung. Er übergießt sie mit sarkastischen Sprüchen, und als sie den Härtetest besteht, wird er zu einem Von Kai-Uwe Brinkmann

Ein Märchen. Ein naiver Simpel, Bauer in Algerien, hat den Traum, eines Tages mit seiner Kuh zur Landwirtschafts-Messe nach Paris zu reisen. Als man ihn tatsächlich einlädt, ist er völlig von der Rolle. Von Kai-Uwe Brinkmann

"Für mich ist es keine Komödie, es ist ein Film über die Kraft des Humors", sagt Schauspielerin Sandra Hüller auf dem roten Teppich der Lichtburg. Die Rede ist von Maren Ades "Toni Erdmann", in Cannes Von Kai-Uwe Brinkmann

Die "Angry Birds" sind ein beliebtes Handy-Spiel, bei dem Vögel per Zwille auf Schweine geschossen werden. Der Spieler justiert die Flugbahn und hofft auf heftige Explosionen im Schweinelager - lustig. Von Kai-Uwe Brinkmann

Hinter einer Fensterscheibe zieht ein Mann ein letztes Mal an seiner Zigarette, ein Schuss knallt, und er sinkt elegant am Glas zu Boden: Effektvoll beginnt Christian Stückls Inszenierung "Der Diener

An Jan Böhmermann führt derzeit kein Weg vorbei: Auch Sigi Domkes neuester Streich "Die Wanne-Kopps", der am Donnerstag in Christian Stratmanns Mondpalast Premiere gefeiert hat, bringt ihn. Böhmermanns Von Klaus Stübler

Komödie "Und alles auf Krankenschein"

"Theater Pur" feierte gelungene Premiere in Olfen

„Ich habe schon lange nicht mehr so gelacht“, sagte eine Besucherin und wischte sich im Hinausgehen noch die Lachtränen aus den Augen. Sie hatte die Premiere des neuesten Stücks der Laienspielgruppe „Theater Von Antje Pflips

Filmsatiren, bissig, geistreich, witzig, über die Mode-Branche? Da wären Robert Altmans "Prêt-à-Porter", Sasha Baron Cohens "Brüno", dann noch "Der Teufel trägt Prada". Vor 15 Jahren kam uns Ben Stiller Von Kai-Uwe Brinkmann

Täter litt unter Schizophrenie

Freispruch nach Stich in den Rücken

Weil er sich durch dessen „Böllern“ gestört fühlte, hat ein heute 47-jähriger Schermbecker in der Silvesternacht (1. Januar 2013) um 1.15 Uhr einen heute 25-Jährigen mit einer Schere in den Rücken gestochen. Von Berthold Fehmer

Ein mittelständischer Möbelunternehmer, der in einen Abgrund aus betrügerischen Geschäften und mafiösen Strukturen blickt - und das in der eigenen Familie. Marius von Mayenburg hat im Schauspielhaus Bochum Von Max Florian Kühlem

Inger-Maria Mahlke

„Wie Ihr wollt“

Das hätte Shakespeare sicher gefallen: Inger-Maria Mahlkes Roman "Wie Ihr wollt". Die Ähnlichkeit mit dem Titel seines Lustspiels "Was Ihr wollt" impliziert großes Theater mit dramatischen Verwicklungen

Das Castrop-Rauxeler Sondertheaterkommando um Martin Buchholz und André Schreiter wagt den Schritt und inszeniert William Shakespeares "Hamlet" - wenn auch komödiantisch. Am 4. und 5. September ist das

Im Kino: „Las Insoladas – Sonnenstiche“

Spinnereien auf dem Hochhausdach

Sie schnattern, plappern, lästern, stänkern. Sechs Freundinnen räkeln sich auf einem Dach in Buenos Aires. Das Thermometer zeigt 40 Grad, die Sonne brät und produziert im Kopf eine Trägheit, die das Gespräch Von Kai-Uwe Brinkmann

Die New Yorker Josh (Ben Stiller) und Cornelia (Naomi Watts) sind Mitte 40. Wie kommt es, dass Josh plötzlich Hipster-Hüte trägt und Cornelia Hip-Hop tanzt? Nun, die beiden haben ein 20 Jahre jüngeres Von Kai-Uwe Brinkmann

Knapp 800 Frauen haben sich am Mittwoch im Kinocenter einen Frauen-Abend gemacht und dabei alle fünf Kinosäle besetzt. Zu sehen gab es nicht nur die Fortsetzung der Stripper-Komödie "Magic Mike", sondern Von Volker Beuckelmann

Ed (Justus von Dohnányi) und Mace (Jan Josef Liefers) sind ein Gespann, wie es von Tarantino sein könnte. Zwei Profi-Killer, harte Hunde. Der eine (Ed) unterbelichtet, der andere ein heller Kopf, beide Von Kai-Uwe Brinkmann

Rosenkrieg. Ein Paar will getrennte Wege gehen, streitet aber nicht um die Kinder, sondern will sie dem Ex-Partner aufhalsen. Der Nachwuchs wird gemobbt, um ihn nicht an der Backe zu haben. Von Kai-Uwe Brinkmann

Grotesk, makaber und mehr als das: Bei „Men & Chicken“ hat der dänische Regisseur und Drehbuchautor Thomas Anders Jensen seiner Fantasie freien Lauf gelassen. Das Ergebnis ist eine befremdlich schrille, Von Kai-Uwe Brinkmann

Der Film "Ted 2" sorgt für Diskussionen. Wer darf die derbe Komödie um den lebenden Teddy mit den schlechten Manieren sehen? Trotz entsprechender Altersfreigabe dürfen im Cineworld in Lünen unter-12-Jähige Von Jörg Heckenkamp

Ein kiffender, saufender, pöbelnder Teddybär, zuhause in Amerikas "white trash"-Prekariat, Fan von Comics und SciFi-Filmen. Ein Plüschtier auf den Spuren der Hasch-Blödler Cheech und Chong. Die Idee ist

Mülheimer Theatertage "Stücke"

Skurrile Komödie über Kinder aus der Retorte

Bereits zwei Mal war Dramatikerin Felicia Zeller bei den Mülheimer Theatertagen "Stücke" zu Gast. Für ihre Aufführung von "Wunsch und Wunder" erhielt die gebürtige Stuttgarterin am Montag viel Applaus.

Nichts gegen Boulevard-Komödien, aber gepflegt müssen sie sein. Warum das Festival nicht mit leichter Kost beginnen, mit einer Posse, die sich auch als Kommentar zur Egomanie in der „Geiz ist geil“-Gesellschaft Von Kai-Uwe Brinkmann

Eine Frau produziert Bilder, die sich als Druck und Postkarte millionenfach verkaufen, während ihr Mann sich als Urheber ausgibt und den Ruhm einheimst. Oscar-Preisträger Christoph Waltz mimt in "Bis Von Kai-Uwe Brinkmann

"Halbe Brüder" im Kino

Lachfutter für Teenager

Ein schwarzer Rapper, ein türkischer Schnösel und ein Berliner Kleinganove hocken beim Notar. Was sich anhört wie der Anfang eines Witzes, ist auch einer. Er dauert fast zwei Stunden, läuft im Kino und Von Kai-Uwe Brinkmann

Die rasante Boulevard-Komödie "Der nackte Wahnsinn" von Michael Frayn steht immer mal wieder auf den Spielplänen der Theaterhäuser. Nun hat der Autor 30 Miniaturen verfasst - Theater, das sich im Kopf

Paula ist 15, lebt auf dem Bauernhof, schwärmt für einen Burschen in der Schule. Ein Teenager wie jeder andere.Aber nur fast. Von Kai-Uwe Brinkmann

Opa Amandus ist durch den Wind. In seiner malerisch verlotterten Villa Kunterbunt stehen Bücher im Eisfach, Lebensmittel im Regal, und bei der Polizei meldet er seine verstorbene Frau als vermisst. Opa Von Kai-Uwe Brinkmann

Was brauchen deutsche Männer wirklich? Nur Flipper, Flat-Screen, Fußball, Bier und Pizza - und Ruhe vor ihren Frauen! Und was braucht die deutsche Komödie? Auf jeden Fall mehr Niveau!

Ein Hafenstädtchen in Neufundland spielt Komödie. Alles wird auf links gekrempelt. Häuser bekommen frische Farbe. Das Restaurant setzt Indisches auf die Karte. Arbeitslose Fischer heucheln Begeisterung für Cricket. Von Kai-Uwe Brinkmann

"Führt Eure Hände freundlich", fordert Puck am Ende von William Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" - und das Premieren-Publikum im Bochumer Schauspielhaus spendete der tollen Inszenierung von Christina

Bizarres Stelldichein auf dem Dach eines Londoner Hochhauses. Vier Menschen in Suizidlaune treffen aufeinander, kommen ins Gespräch und beschließen, den Sprung in die Tiefe aufzuschieben. Irgendwie hatte Von Kai-Uwe Brinkmann

Ein gewalttätiger Psychopath und Pate als lustiger Liebhaber? Schwer vorstellbar. Doch der verstorbene US-Schauspieler James Gandolfini, der den Mafioso Tony Soprano in der Fernseh-Serie "The Sopranos"

Als Schauspieler war Michael "Bully" Herbig zuletzt nur an Kino-Flops beteiligt. "Zettl", "Hotel Lux", "Der unglaubliche Burt Wonderstone" waren alles andere als Erfolge. Nun probiert er es mit der romantischen

Ein Fotoredakteur, der sich mitten im Tagesgeschehen ausklinkt, um Abenteuer in seinem Kopf zu erleben: Von diesem Menschen erzählt der Film "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty". Die Geschichte ist Von Kai-Uwe Brinkmann

Einen heiter-munteren Theaterspaß hat Jasper Brandis mit Molières bitterböser Komödie "Der Geizige" im Essener Grillo-Theater inszeniert.