Kontaktverbot in NRW: Antworten auf die wichtigsten Fragen im Video

Coronavirus

Treffen von mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit sind ab Montag verboten. Damit verbinden sich viele Fragen. Redakteur Ulrich Breulmann liefert Antworten im Videogespräch.

Dortmund

, 22.03.2020, 20:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kontaktverbot NRW Jens Ostrowski Ulrich Breulmann

Die Redakteure Jens Ostrowski und Ulrich Breulmann im Gespräch zum Kontaktverbot in NRW.

Anders als erwartet wird es in Nordrhein-Westfalen vorerst keine Ausgangssperre geben, dafür aber ein verschärftes Kontaktverbot. Treffen von mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit sind ab Montag verboten. Darauf haben sich Bund und Länder am Sonntag in einer Telefonkonferenz verständigt.

Ulrich Breulmann (im Video links), Corona-Virus-Experte in der Redaktion, hat die Diskussion mitverfolgt und beantwortet im Video-Gespräch mit Chefredakteur Jens Ostrowski (im Video rechts) die wichtigsten Fragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt