Konzerte und Konzertreihen

Konzerte und Konzertreihen

Konzerte im „Tortuga“

Musikkneipe am Morgentor

Im Kreis der „Musikkneipen“ in Unna gibt es eine neue Spielstätte: Auch das „Tortuga“ am Morgentor lockt nun mit Liveauftritten. Von Sebastian Smulka

Ruhr Nachrichten 4. Auflage von „Unna rockt“

800 Fans feiern in Unna die Musik lebender Legenden

Coldplay, U2 und die Rolling Stones sind die Vorbilder jener Bands, die bei „Unna rockt“ auf der Bühne stehen. Ihre Show und ihre Musik kommen gut an – genauso, als wären es (fast) die echten. Von Sebastian Pähler

Ruhr Nachrichten Konzert und Songpreis

Rio Reiser-Fest auf Unnas Platz der Kulturen

Die Lindenbrauerei veranstaltet am Samstag, 18. August, zum siebten Mal das Rio-Reiser-Fest. Neben einer spannenden Konzertreihe werden im Rahmen des „Rio-Reiser-Songpreises“ die besten deutschsprachigen Von Niko Wiedemann

Open Air in Unnaer Freibad

Konzert unter freiem Himmel geglückt

Freibad, Livemusi, strahlender Sonnenschein – all das verband das „Bornekamp Open Air“ am samstagabend miteinander. Organisatoren und Bands durften sich freuen. Das Konzert war trotz anderer Veranstaltungen Von Tom Schneider

Ruhr Nachrichten Junge Musik

Unnas Jugendbands wollen das Stadtfest rocken

Das Stadtfest bietet traditionell vielen Unnaer Bands eine Bühne - auch den musikalischen Newcomern. Auf der Bühne auf dem Bahnhofsplatz treten in diesem Jahr 12 Jugendbands des „Ton e.V.“ auf.

Karten bis 31. Juli umtauschen

MGV Frohsinn Unna singt mit der Polizei

„Wir machen Musik“ – Unter diesem Motto lädt der MGV Frohsinn zu seinem Konzert mit Musik-Ensembles der Polizei ein. Im September wird das Konzert nachgeholt, das im Dezember wegen starken Schneefalls ausfallen musste. Von Anna Gemünd

Da gibt's was auf die Ohren: Die Lüner Hardrock-Band AXXIS um Bernhard Weiß und Harry Oellers lädt zu einem besonderes Show-Highlight - 2018 wird es wieder eine große Rock Revue im Heinz-Hilpert-Theater geben.

Jetzt wird es rebellisch. Die neun Konzerte bei den "Tagen der Alten Musik" in Herne beschäftigen mit dem Thema Aufbruch. Dabei liegen vor allem musikalische Neuerungen und revolutionäre Umtriebe der Von Julia Gaß

65 Musiker. In einer Kirche. So geschehen am Sonntagnachmittag in der Pfarrkirche St. Mauritius in Nordkirchen. Sie waren vereint, um ein Jubiläum zu begehen. Und um Menschen Freude zu bereiten. Die, Von Arndt Brede

Von Mozart bis zum Steigerlied, vom Bach über Liszt bis zu orientalischen Klängen - so groß ist die Bandbreite gewesen beim Konzert zum 50. Geburtstag der Musikschule Lünen. Eigentlich hätte das Konzert

Für vier Tage wird Dortmund zu einem Zentrum der europäischen Chormusik: Der Deutsche Chorverband erwartet mehr als 1500 Fachteilnehmer zur „Chorcom“ in Dortmund. Wir geben einen Überblick über einige Von Tilman Abegg

Phoenix-West bekommt im Frühling 2018 eine gehörige Portion "Amore" verpasst: Das ist der Schlachtruf und zugleich größte Hit von "Wanda". Die Austro-Rocker kommen für ein Konzert in die neue Phoenixhalle. Von Thomas Thiel

Totgesagte leben länger, lautet ein Sprichwort. Das gilt auch für das Sonnensegel im Westfalenpark. Bei der Stadt hatte man die Hoffnung, die besondere Holzkonstruktion mit dem "fliegenden Dach" zu retten, Von Oliver Volmerich

Die Dortmunder Philharmoniker stürmen eindrucksvoll „himmelwärts“. So vorzüglich wie am Dienstag im Konzerthaus Dortmund hat man das Orchester von Gabriel Feltz lange nicht zu Saisonbeginn gehört. Und Von Julia Gaß

Mit einer noch größeren Publikumsbeteiligung als im vergangenen Jahr ist am späten Samstagabend das 2. Werner Straßenfestival zu Ende gegangen. Die leichten Schauer und kühlen Sommertemperaturen störten nicht. Von Jörg Heckenkamp

Was steht in dieser Woche in Lünen an? Welche Termine sollten Sie nicht verpassen? Wir haben einen Blick in den Terminkalender von Vereinen, Verwaltung und Verbänden geworfen und die wichtigsten Veranstaltungen Von Bettina Voss

Engelsgleiche Stimmen haben Sonntag die Kirchenmusikwoche in der Kirche St. Martin in Raesfeld eröffnet. Oder genauer gesagt die Stimmen der Chöre St. Silvester Erle und St. Martin unter Leitung von Michael

Andras Bourani beim Zeltfestival

5000 Menschen singen: "Ein Hoch auf uns"

"Ein Hoch auf uns, auf dieses Leeeben!" Gut 5000 Menschen schmetterten diese Zeile bei Andreas Bouranis ausverkauftem Konzert beim Zeltfestival Ruhr aus voller Seele mit. Hier sind unsere Eindrücke vom Von Max Florian Kühlem

Interview mit Singer-Songwriter

Jaimi Faulkner bringt Folk und Blues ins Piano

Man nehme vier Musiker, zwei Wochen Zeit und ein Fachwerkhaus. Herausgekommen ist das neue Album des australischen Singer-Songwirters Jaimi Faulkner, der am Sonntag (8. 10.) im Piano auftritt. Wir haben Von Michael Nickel

Eröffnung, Klagen, Shuttle-Service

Das sagt der künftige Betreiber der Phoenixhalle

Die Phoenixhalle ist ein Phantom. Die Konzerthalle für bis zu 3600 Menschen ist noch nicht eröffnet, aber allgegenwärtig. Es gibt große Pläne, bereits ausverkaufte Konzerte und im Hintergrund juristischen Von Felix Guth

Ein Großer der deutschen Schlagerszene kommt nach Dortmund: Roland Kaiser geht auf Tour und legt dabei auch einen Stopp in der Westfalenhalle 1 ein. Fans müssen sich allerdings noch gedulden, denn es Von Jana Klüh

100 Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre St. Martin und St. Silvester bilden einen großen Projektchor. So etwas gibt es nicht so oft in Raesfeld.

Ein Benefizkonzert "Musicalfever in Concert" findet am Samstag (7. Oktober) um 19.30 Uhr in der Aula der St.-Ursula-Realschule am Nonnenkamp 14 statt. Im Interview mit Frederike Spyrka erzählt Pia Leineweber,

Zwölf Jahre ist Benedikt Stampa Intendant und Geschäftsführer des Dortmunder Konzerthauses. Nach der Sommerpause beginnt sein letztes Jahr in Dortmund. Zur Saison 2019/2020 wird er Intendant des Festspielhauses Von Julia Gaß

„Tag der Dahlien“

Jazz-Klassiker im Dahliengarten

Bekannte Melodien von Duke Ellington, George Gershwin und Miles Davis unter freiem Himmel und inmitten von bunten Blumen – das gibt es beim nächsten Konzert der Reihe „Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik

Der Spielplan für das 2. Werner Straßenfestival in Werne steht: Am 1. und 2. September zeigen internationale Künstler im Schnitt drei Mal pro Tag ihre Shows - mindestens: Denn bei gutem Wetter kann das Von Jörg Heckenkamp

Sie wohnt seit ein paar Wochen in Henrichenburg, ist seit dem 1. August neue Pfarrerin in der Friedenskirchengemeinde. Nina Ciesielski, 31 Jahre jung, die Pfarrerin mit dem pinken Haar. Wer ist sie? Was Von Tobias Weckenbrock

"Geschlossene Gesellschaft“ stand am Samstagabend auf dem Schild vor der Gastwirtschaft „Nappenfeld´s“. Nur Stammgäste und Freunde waren zum Konzert von Henning Wehland und seiner Band geladen, die ein Von Berthold Fehmer

Ausgerechnet im veranstaltungsstärksten Monat Oktober durchkreuzt ein Wasserrohrbruch die Pläne von Christian Joswig. Die geplanten Konzerte im Treffpunkt Altstadt müssen ausfallen.

Jede Menge Konzerte stehen in diesem Jahr noch in Haltern am See an. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt, an welchen Aktionen das Rockbüro noch beteiligt ist. Neben einigen bekannten Programmpunkten

Konzert in der Traumfänger-Galerie

Einmal doppelt Krautrock mit Jane und Epitaph

Beide Bands gehören zu den Legenden des Krautrock: Jane und Epitaph. Immer wieder gab es im Laufe der Jahrzehnte einen personellen Austausch zwischen den deutschen Erfolgsgruppen. So ist es nur naheliegend, Von Michael Klein

Gelände auf der Bornstraße

Auf dem Friedhof der Fahrzeuge

An der Bornstraße, einer der wichtigsten Zufahrtsstraßen der Stadt, gibt es ein Gelände, das scheinbar seit Jahren brachliegt. Verrostete und zerstörte Fahrzeuge, Autos, Anhänger, ein Bus werden dort Von Susanne Riese

Der neunjährige Kirchhellener gab am Wochenende ein klassisches Konzert im Hof Jünger und beeindruckte die Zuhörer enorm.

Reformation in Werne - gab es die hier überhaupt? Unsere Reporterin hat das Lutherjahr zum Anlass genommen, mit dem Werner Pfarrer Alexander Meese über die Reformation, aber auch über die schwierigen Von Marie Rademacher

Es ist selten, wenn der Künstler bei einem Konzert der Älteste im Saal ist. Dann muss es sich um eine Legende handeln. Menahem Pressler ist eine Legende, 93 Jahre alt, mit mehr als 70 Bühnenjahren der Von Julia Gaß

Die Band „Strauhspier“ spielt am Freitag (22. September) ab 20 Uhr ein Konzert im Vennekenhof, Vennekenweg 29 in Raesfeld. Wer die Texte verstehen will, sollte des Plattdeutschen mächtig sein.

Severin, Raphael und Alexis von Hoensbroech

Das Peripetie-Prinzip

Der Moment, in dem sich etwas verändert, in dem aus einem Konzert ein unvergesslicher Abend oder aus einem Vortrag ein Ereignis wird, den nennen Wissenschaftler Peripetie. Raphael von Hoensbroech Geiger, Von Julia Gaß

Coverband spielte bekannte Songs

Augen zu und Cash lauschen

„Wir waren letzte Woche auf einem Sommerfest und haben dort Musik gemacht. Es war toll! Nur kein Sommer“, sagt Frontmann Joe Sander. Am Samstagabend hatten er und seine Mannen dieses Problem nicht: Der Von Ralf Pieper

Nach Konzert im Dietrich-Keuning-Haus

Frau nach "Pinkel-Pause" bewusstlos geprügelt

Eine junge Frau geht nach einem Konzert in Dortmund kurz „in die „Büsche“. Danach wird sie angepöbelt und bewusstlos geprügelt. Einer der Täter soll sogar Krankenpfleger sein. Der aber bestreitet die Tat.

Bereits seit über 20 Jahren begeht der Musikverein Heek seinen traditionellen Sommernachtsball im Stiegenpark. Angefangen hat alles 1995, als der Musikverein sich dazu entschied, das sonst am Jugendheim

Aus der seit fast zwei Jahrzehnten bestehenden Freundschaft zwischen dem Rockbüro Haltern und der russischen Band APM ist eine weitere Verbindung entstanden: „Marian Kuprat and the Youngstown Band“ waren

Der südafrikanisch-britische Geiger Daniel Hope ist einer der interessantesten und vielseitigsten Musiker seiner Generation. In der Saison 2017/18 ist er als Residenzkünstler der Philharmonie Essen in Von Julia Gaß

Weltumfassend sollte seine dritte Sinfonie sein, hat sich Gustav Mahler gewünscht und mit dem Opus Maximum seine längste Sinfonie komponiert. Die Dortmunder Philharmoniker setzten im letzten Philharmonischen Von Julia Gaß

Das Musiktheater im Revier (MiR) in Gelsenkirchen bleibt seinem Ruf als Entdeckerbühne treu. Zwölf Opernpremieren, sechs Ballett-Premieren, eine Benefizgala mit Bo Skovhus zugunsten der MiR-Stiftung sowie Von Julia Gaß

Dr. Raphael von Hoensbroech hat am Freitag einen Sechs-Jahresvertrag als Intendant und Geschäftsführer des Dortmunder Konzerthauses unterschrieben. Der 40-Jährige, der Geschäftsführer des Berliner Konzerthauses Von Julia Gaß

Madrid, 32 Grad, Sonne. Dortmund, 18 Grad, ein paar Regentropfen. Das Wetter einer "Spanischen Nacht" hatte das Abschlusskonzert des Dortmunder Musikfestivals "Klangvokal" am Sonntagabend im Westfalenpark nicht. Von Julia Gaß

Erste Konzerttermine stehen fest

So geht es mit der Phoenixhalle weiter

Die Phoenixhalle in Hörde soll Dortmunds neue Popkultur-Hochburg werden. Einen offiziellen Eröffnungstermin gibt es immer noch nicht. Doch die ersten Künstler sind ab November bereits gebucht. Wir blicken Von Felix Guth

Schlösser- und Burgentag

Zeitsprung ins 18. Jahrhundert

Ganz im Zeichen des Schlösser- und Burgentages stand am Wochenende Asbeck. Die Gäste sollten nicht enttäuscht werden. Eine Ausstellung, eine Reise in die Vergangenheit und ein klassisches Konzert sorgten

Konzert in Ludgeruskirche

Chor beschenkt sich selbst

Aus einer Idee entstand vor zehn Jahren eine neuer Chor. Christian Hubert und seine Sängerinnen sind seitdem mit Begeisterung dabei - die vielen Übungsstunden haben sich auch jetzt wieder gelohnt. Am

Sie ist in der Meisternacht 1996 geboren, die Liebe zu Borussia Dortmund ist Jo Marie Dominiak also in die Wiege gelegt worden. Aber auch die Liebe zur Musik. Beides kombiniert die 21-Jährige aus Nordlünen schon lange. Von Beate Rottgardt

Sommer, Sonne Mendelssohn. Wenn ein Werk für sommerlich frische Musik steht, dann ist es Mendelssohns vierte Sinfonie, die "Italienische". Mit ihr beendeten die Dortmunder Philharmoniker am Dienstag und Von Julia Gaß

Noch eine Woche bis zum Beginn der „großen Ferien“. Wir werfen noch einmal einen Blick in den Kulturkalender, in die Veranstaltungshinweise von Vereinen und Verbänden und natürlich einen Blick in den Von Bettina Voss

Ihre Konzerte sind derzeit schnell ausverkauft, auch die aktuelle Tour läuft gut. Wegen des großen Erfolges hat die Punkband Broilers zusätzliche Konzerte angekündigt, und eines führt sie nach Dortmund. Von Dennis Werner

Interview mit Matthias Plewa

Christopher Cross kann kommen

Ein ungewöhnliches Musikereignis steht Vreden ins Haus: Christopher Cross singt am Donnerstagabend auf dem Domhof. Matthias Plewa hat den amerikanischen Sänger nach Vreden geholt. Redakteur Thorsten Ohm Von Thorsten Ohm

Mit dem Münsterstraßen-Fest hat die internationale Woche in Dortmund am Samstag begonnen, mit einem weiteren großen Fest endet sie auch wieder – am Sonntag (9. 7.) im Hoeschpark. Im Programm stehen Konzerte, Von Jana Klüh

Hip-Hop-Festival in Dortmund

Busta Rhymes kommt zum "Out 4 Fame"

Einer der größten Hip-Hop-Stars der 90er und Nullerjahre kommt nach Dortmund: Der US-Rapper Busta Rhymes wird Headliner des "Out 4 Fame". Das Festival steigt vom 18. bis 20. August im Revierpark Wischlingen. Von Thomas Thiel

57.500 Musikfreunde haben in diesem Jahr das Klavier-Festival Ruhr besucht, davon 17.000 bei der Extraschicht. Das waren 5500 mehr als im Vorjahr, obwohl es mit 69 Veranstaltungen sogar zwei Konzerte Von Bettina Jäger

Konzert in der Stadthalle

Anastacia kommt nach Ahaus

Anactasia kommt nach Ahaus: Dem Caterer der Stadthalle Ahaus, Robert Meyer, ist es gelungen, die Musik-Ikone im Rahmen ihrer „Ultimate Collection Tour 2017“ zu verpflichten und zum 1. August in die neue

Sie singt seit 30 Jahren seine Lieder. Doch so gefühlvoll, so traurig, so zart wie jetzt im Konzert im Rahmen der Ruhrfestspiele im Recklinghäuser Festspielhaus hat man Jane Birkin und die Lieder von

Gut, dass Mozart in seinem d-Moll-Klavierkonzert KV 466 zwei so große Kadenzen vorgesehen hat. Da konnte der österreichische Pianist Till Fellner am Donnerstag beim Klavier-Festival Ruhr im Konzerthaus Von Julia Gaß

Es ist Samstagabend, 22.15 Uhr. Etwa 80 Jugendliche liegen sich überglücklich in den Armen. Auch das zweite Konzert der insgesamt drei, im Rahmen der „Show-Woche“ von Ten Sing Gahlen, ist geschafft. Und

Das Theater Dortmund ist im Aufwind: Mit 76,2 Prozent Auslastung haben die fünf Sparten das gute Vorjahresergebnis noch einmal um 3,1 Prozent gesteigert. In 692 Vorstellungen kamen 238 333 Zuschauer, Von Julia Gaß

Ein ungewöhnliches Programm erleben Besucher des Dortmunder Konzerthauses am Sonntag. Das Budapest Festival Orchestra mit seinem Chefdirigenten Iván Fischer kommt mit zwei Bartók-Tanzmusik-Stücken, dem

Dr. Raphael von Hoensbroech hat gestern einen Sechs-Jahresvertrag als Intendant und Geschäftsführer des Konzerthaus Dortmund unterschrieben. Am Donnerstag hat der Rat der Stadt Dortmund einstimmig für Von Julia Gaß

Dr. Raphael Graf von Hoensbroech soll neuer Intendant und Geschäftsführer des Dortmunder Konzerthauses und Nachfolger von Benedikt Stampa werden. Das hat die Findungskommission am Dienstagabend dem Kulturausschuss Von Julia Gaß

Das Stadion Rote Erde verwandelt sich von Donnerstag bis zum Sonntag in eine Mischung aus Sportpark und Festivalgelände. Neben Funsport-Wettkämpfen und verschiedenen Workshops erwarten die Besucher der Von Bettina Ansorge

Herrlich, grandios, einzigartig – die Besucher des Musikfestes am Schloss Nordkirchen waren sich einig, die Lobeshymnen sollten nicht abreißen. Die Klassik Konzert Gesellschaft (KKG) aus Düsseldorf hatte Von Malte Bock

Etepetete heißt Dortmunds neuestes Festival. Es ist klein, aber fein, stammt – mal wieder – aus der kreativen Feder des Dortmunder Vereins Feine Gesellschaft und bietet einigen vielversprechenden Indie-Bands Von Jana Klüh

Das Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen des Musikvereins Heek geht in die heiße Phase: Am Freitag gibt das Luftwaffenmusikkorps Münster in der Turnhalle der Kreuzschule ein Konzert, dessen Erlös für Von Christiane Nitsche

Konzert6ante Oper, große Orchester, tolle Dirigenten. Der Spielplan des Dortmunder Konzerthauses ist wie gewohnt hochkarätig und bietet rund 100 Eigenveranstaltungen. Dies ist die Übersicht über alle

Wenns so weiter geht, muss die Fläche des Festzeltes bald verdoppelt werden. Beim Konzert von Blaskapelle „Einklang“ und Männergesangverein „Eintracht“ mussten sich am Sonntag 300 Gäste mit einem Stehplatz begnügen. Von Helmut Scheffler

Gelungenes Frühlingskonzert in Asbeck

Musikverein „in guter Laune“

Ein Hauch von Frühling, der bereits auf den Sommer verweist, wehte durch das Konzertprogramm des Musikvereins Asbeck. Neben vielen anderen Melodien waren diese musikalischen jahreszeitlichen Grüße das Von Elvira Meisel-Kemper

140 Nachwuchsmusiker in zehn Ensembles: Die Musikschule Lünen hatte am Dienstag zum "Großen Konzert" eingeladen - und dabei konnten die Zuschauer feststellen, dass die Ankündigung nicht nur bezogen auf Von Diethelm Textoris

Johannes Delmere ist Schallplatten-Enthusiast. Noch heute kauft der Sammler jede Woche neue Platten - die Sammelwut nimmt kein Ende. Er reiste zu Konzerten durch die Welt und lernte die Musiker und Freunde kennen.

Viele neue Freunde haben die Bochumer Symphoniker seit dem Einzug Ende Oktober in ihr neues Haus, das Musikforum am Marienplatz 1. Und viele Konzerte waren seitdem ausverkauft.Jetzt hat Generalmusikdirektor Von Julia Gaß

Die Dortmunder Philharmoniker sind zurzeit richtig schön im Aufwind: In den Philharmonischen Konzerten im Konzerthaus Dortmund haben sie dienstags rund 1300 Besucher, und die Qualität des Orchesters ist Von Julia Gaß

Es ist viel los am Wochenende. In der Innenstadt präsentieren Autohäuser ihre Fahrzeuge, im Kolpinghaus beginnt der 18. Werner Baufrühling und in der Tiefgarage des Stadthauses findet eine Fahrradversteigerung statt.

Tolles Kulisse, tolles Konzert: Einen musikalischen und kulinarischen Sonntagmorgen und -mittag erlebten die Gäste beim Parkkonzert im Garten der Familie Schürholz im Marienviertel mit dem Fanfarencorps Von Berthold Fehmer

.Der Dortmunder Konzerthaus-Intendant Benedikt Stampa hat das Konzerthaus Dortmund als dreijähriges Kind an die Hand genommen und auf den Weg zur Weltspitze gebracht. Er hat es mit einem renitenten Nashorn, Von Julia Gaß

25 Jahre sind Selm und Walincourt-Selvigny nun Partnerstädte - ein Anlass für große Feiern. Hier finden Sie Fotos vom gemeinsamen Konzert sowie vom Festakt vom Sonntag. Außerdem: Warum halten Deutsche, Von Theo Wolters, Beate Dorn

Musik-Fans aufgepasst! Wie verlosen für das Konzert von Cosmo Klein am 13. Mai (Samstag) 3x2 Karten. Ein Interview mit dem Künstler finden Sie in der digitalen Sonntagszeitung. Ein Teilnehmer gewinnt

Das Auryn Quartet ist ein Ensemble, das aufs Ganze geht. Die Streichquartette von Haydn, Beethoven, Brahms und Schumann haben die vier Musiker aus Dortmund, Unna, Detmold und Köln schon komplett auf CD Von Julia Gaß

Dreimal Metal-Musik in den verschiedensten Ausprägungen, dreimal Frauen als Gesicht der Band. Im Trigon findet am 24. März (Freitag) die Veranstaltung "Nolimit" statt. Wir stellen die drei Bands vor.

Helene Fischer kommt in die Pauluskirche. Zumindest thematisch. Die Kirche widmet der deutschen Königin des Schlagers Anfang April einen Gottesdienst. Wir verraten, was in der Kulturkirche geplant ist Von Jana Klüh

Wichtig ist: Locker bleiben. Deshalb stehen am Anfang jeder Probe der SGS-Voices Übungen für den Körper und die Stimme an. Welch guten Effekt das für die Lieder hat - das können Sie hier auf dem Video sehen und hören. Von Arndt Brede

Konzert zum Thema "Seelenbilder"

Dortmunder Philharmoniker nahmen ein Klangbad

Mutig, mutig war das Programm der Dortmunder Philharmoniker im siebten Philharmonischen Konzert am Dienstag- und Mittwochabend im Konzerthaus Dortmund. Von Julia Gaß

Mit einem beeindruckenden Auftritt bescherte die Gospel-Formation „Reverend Gregory M. Kelly’s Best of Harlem Gospel“ am Samstagabend den Besuchern in der bis auf den letzten Platz besetzten Marienkirche

Weit mehr als nur seine Hits "80 Millionen" und "Wenn sie tanzt" hatte Max Giesinger am Montagabend bei seinem Konzert in der ausverkauften Zeche Bochum dabei. Mit viel Gefühl und ganz viel Nähe sorgte

Die Oma Doris, das Tanzcafé an der Reinoldikirche, hat die Liebe zu Konzerten und Lesungen wiederentdeckt. Seit 1976 gibt es den Club an der Reinoldistraße 2-4, der schon in den Anfangszeiten einen Schwerpunkt Von Didi Stahlschmidt

A-cappella-Band in der Rohrmeisterei

Wise Guys begeistern bei Konzert in Schwerte

Keine Instrumente, nur ein blauer Vorhang als Bühnenbild: Die sicherlich bekannteste deutsche A-cappella-Band „Wise Guys“ aus Köln war am Samstagabend zu Gast in der Rohrmeisterei. Nach 25 Jahren verabschiedete Von Hilmar Schmitt

Vor fast vier Jahren war die Band New Model Army zuletzt in Dortmund. Jetzt kommen die Engländer wieder ins FZW. Mit ihrem neuen Album "Winter" touren sie und machen im März auch einen Stopp in Dortmund. Von Dennis Werner

Das Klavier-Festival Ruhr feiert Amerika, genauer: die amerikanischen Komponisten wie Samuel Barber, Leonard Bernstein. Aaron Coplan und Charles Ives. Aber auch Südamerikaner wie Astor Piazzolla stehen Von Julia Gaß

Mit „Heimat-Klängen“ aus Ungarn haben die Dortmunder Philharmoniker Dienstag und Mittwoch im Konzerthaus Dortmund die Philharmonische-Konzertreihe 2017 eröffnet. Und der Solist, ein Weltstar, machte den Von Julia Gaß

Vergangene Woche war es endlich so weit. Nach fast zehnjähriger Bauzeit eröffnete in Hamburg die Elbphilharmonie. Ein Nordkirchener darf in diesem Jahr ihren Klang testen und dort singen. Gerrit Jütte

Konzert zum 50. Geburtstag

650 Besucher feierten Heico Nickelmann

Heico Nickelmann rockte den Vennehof in Borken am Mittwochabend. Zu seinem Konzert und anstehenden 50. Geburtstag hatte der Raesfelder Liedermacher, wie er im Vorfeld verriet, „so richtig was eingepackt“. Von Petra Bosse

Es waren nur vier Jahre, aber die haben die Dortmunder Philharmoniker geprägt: Von 1975 bis 1979 war Marek Janowski Chef des Orchesters. Als 36-Jähriger wurde der in Warschau geborene Dirigent zum fünften Von Julia Gaß

Kulturangebot in Lüdinghausen

Umbau: Das ändert sich auf der Burg Vischering

Es tut sich etwas an der Burg Vischering in Lüdinghausen. Dort wird das Kulturzentrum des Kreises Coesfeld umgebaut - zu einem modernen Museum und Kulturzentrum. Wir haben mit Markus Kleymann von der Von Thomas Aschwer

Eine bessere Einstimmung auf das Weihnachtsfest hätte es kaum geben können. Etwa 200 junge Sänger und Instrumentalisten lieferten gestern und vorgestern in der proppenvollen Gesamtschul-Aula erneut einen Von Helmut Scheffler

Als Querdenker von Post-Punk und Pop-Avantgarde entwarf Phillip Boa Mitte der 80er die "Boaphenia". Noch mehr als 35 Jahre ermöglicht ihm das, neue Spielarten zu erfinden. In der Bochumer Zeche haben

Es war eine Premiere - und was für eine. Zum ersten Mal hat Thomas Hengelbrock am 29. Januar mit seinem Balthasar-Neumann-Chor und -Orchester den "Elias" von Mendelssohn aufgeführt. Und dieses sensationelle Von Julia Gaß