Kooperation

Kooperation

Im Ruhrgebiet ist Migration allgegenwärtig. Vor allem jetzt wieder durch die vielen Menschen, die in der Bundesrepublik Asyl suchen. Die künstlerische Auseinandersetzung mit diesem Thema ist Aufgabe des Von Berit Leinwand

Stadt und Firma Muenet kooperieren

So soll es in Werne überall schnelles Internet geben

Das Internet ist langsam in den Außenbereichen von Werne. Das soll sich ändern. Am Freitag sicherte die Stadt der Firma Muenet ihre Unterstützung zu. Die will den Breitband-Ausbau in den Bauerschaften Von Vanessa Trinkwald

Die Nordkirchener Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule soll um einen Standort in Ascheberg erweitert werden. Wann ist der richtige Zeitpunkt dazu? SPD, CDU und FDP sind da anderer Meinung als die Unabhängige Von Karim Laouari

Dass die Nordkirchener Gesamtschule um den Standort der bisherigen Profilschule Ascheberg erweitert werden soll, ist schon länger im Gespräch. Jetzt gab der Nordkirchener Schulausschuss das erste "Ja" Von Karim Laouari

Dass eine Schule und ein Museum oder eine Stadtbücherei kooperieren, das ist in Werne an der Tagesordnung. Aber dass ein Fitness-Studio mit einer Schule zusammenarbeitet, das gab es bisher noch nicht. Von Helga Felgenträger

Kooperation zwischen Amateurklubs

Der PSV Bork sucht Austausch am Niederrhein

Zwischen dem PSV Bork und einem Verein am Niederrhein soll es in Zukunft eine enge Verbundenheit geben. Mit dem Grundgedanken, Freude und Spaß am Fußball zu fördern, haben sich der PSV Bork und der Uedemer

Videos schauen bei Youtube? Das ist für viele Menschen in den Außenbereichen Schermbecks fast unmöglich. Die Gemeinde will nun mit Nachbargemeinden kooperieren, um Abhilfe zu schaffen. Von Berthold Fehmer

Mehr als eineinhalb Jahre nach dem Nein der Dattelner Eltern zu einer Sekundarschule gibt es jetzt neue Entwicklungen. Der Dattelner Schulausschuss hat einstimmig beschlossen, mit Olfen Gespräche über

Diese Kooperation soll es Unternehmen ermöglichen, effizienter zu produzieren. 100 deutsche und niederländische Betriebe beteiligen sich bereits an dem neuen Projekt "Netzwerk Grenzenloses Effizientes Produzieren" (GEP). Von Jennifer von Glahn