Kradfahrer verletzte sich schwer

Ausflug nach Holland

WITTEN Ein Sonntagsausflug endete für einen 29-jährigen Kradfahrer aus Witten schwer verletzt im Krankenhaus. Die Vierer-Truppe fuhr am Sonntagnachmittag in Richtung Helden, als auf der Steigungsstrecke kurz vor einer Kurve, ein Kradrad blockierte und es zu dem Unfall kam.

02.08.2010, 14:38 Uhr / Lesedauer: 1 min