Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Krankenbett mit vier Sternen

BOCHUM Bereits vor gut fünf Jahren wollte das St. Josef-Hospital ein Gesundheitszentrum bauen. Die Pläne landete aber in der Schublade. Doch jetzt werden sie Realität.

von Von Thomas Aschwer

, 18.06.2008 / Lesedauer: 2 min
Krankenbett mit vier Sternen

Mit viel Schwung absolvierten Projektleiterin Sabine Marton, Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Wilhelm Beermann, Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz und der ärztliche Leiter Prof. Dr. Altmeyer den ersten Spatenstich.