Kreisliga A 1 Unna-Hamm: FC Overberge – BV 09 Hamm, 5:2

Ballspielverein kassiert deutliche Niederlage

Der BV 09 Hamm steckte am Sonntag die erste Saisonniederlage ein und verlor gegen den FC Overberge mit 2:5. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte Overberge den maximalen Ertrag.

Kreisliga A1 Unna/Hamm

30.08.2019, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim Gastgeber präsentierte sich die Abwehr angesichts acht Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (8). Der FCO reklamiert mit diesem Sieg einen Sprung in der Tabelle für sich. Der FC Overberge rangiert zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf dem dritten Platz. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Overberge.

Den Blick aufs Klassement wird man beim Ballspielverein – losgelöst von der noch geringen Bedeutung der Tabelle – tunlichst vermeiden wollen: Nach dieser Niederlage ist der Gast abgerutscht und steht aktuell nur auf dem 13. Rang. Drei Spiele und noch kein Sieg: Der BVH09 wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Am nächsten Sonntag reist der FCO zum TuS 46/68 Uentrop, zeitgleich empfängt der BV 09 Hamm die Eintracht Werne.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt