Kreisliga A 1 Unna-Hamm: TuS Germania Lohauserholz-Daberg II – TuS 46/68 Uentrop II, 4:2

Uentrop II hat Luft nach oben

Die Reserve der TuS 46/68 hat auch im zweiten Saisonspiel gegen die Zweitvertretung der Germania eine 2:4-Niederlage eingesteckt und somit einen klassischen Fehlstart hingelegt. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der TuS G II die Nase vorn.

Kreisliga A1 Unna/Hamm

30.08.2019, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Erfreulicher Nebeneffekt für das Heimteam: Mit diesem Sieg verlässt der TuS Germania Lohauserholz-Daberg II das Tabellenende und steht in der noch jungen Saison aktuell auf Rang elf. Die Germania hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man eine Niederlage kassiert.

Der TuS 46/68 Uentrop II steht nach drei Spieltagen an hinterster Position des Tableaus. Neben Uentrop II gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Nächster Prüfstein für den TuS G II ist der Türk. SC Hamm (Sonntag, 15:00 Uhr). Der TuS 46/68 II misst sich am selben Tag mit dem SVE Heessen (13:00 Uhr).

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt