Kreisliga A Ahaus

Kreisliga A Ahaus

Zwei verlegte Spiele standen am Dienstagabend in den Kreisligen A auf dem Programm. Während der SuS Legden den Abend glücklich ausklingen lassen kann, bläst der FC Ottenstein Trübsal. Von Sascha Keirat

Union Wessum besiegt FC Ottenstein durch zwei Treffer in der Nachspielzeit. DJK Stadtlohn und Eintracht Ahaus II trennen sich 2:2 unentschieden. Von Johannes Kratz

Trainer Bültbrun sieht trotz zweier Siege noch Verbesserungspotenzial. Auch sein Gegenüber Jürgen Banken will mehr sehen als zuletzt. Von Henry Einck

Weil die Stadtlohner um eine Verlegung gebeten hatten, stieg das Duell FC Epe II gegen die SuS-Reserve erst am Montagabend. Die Gastgeber sackten dabei ihre ersten Saisonpunkte ein. Von Sascha Keirat

Für einige Amateurfußballer der Region steht der Spielbetrieb am kommenden Wochenende nicht an erster Stelle. Dodgeball in Stadtlohn und Kirmes in Vreden sorgen für einige Spielverlegungen. Von Sascha Keirat

Gleich am ersten Spieltag empfängt der FC Oeding den SC Südlohn zum Klassiker. Beide Trainer finden lobende Worte für den Gegner. Von Sascha Keirat

In seine zweite Saison als Trainer bei Vorwärts Lette wollte Michael Buß eigentlich gehen. Nun haben sich die Wege des früheren Heekers und Stadtlohners und dem Klub aber frühzeitig getrennt.

Sein insgesamt viertes Testspiel bestritt am Montagabend Bezirksligist VfB Alstätte. Für die Gäste von GW Lünten war er der erste Auftritt in der Vorbereitung. Das machte zum Teil auch bemerkbar.

Seine Tore hat er in den vergangenen zwei Jahren für den SuS Stadtlohn II geschossen. Jetzt verlässt Stürmer Markus Schmittmann-Wehning den Losberg und kehrt zurück zum SC Südlohn. Von Sascha Keirat

Ihren Testspielauftakt haben am Donnerstagabend der VfB Alstätte und der FC Oeding bestritten. Das Ergebnis war zwar noch nicht aussagekräftig, aber fiel durchaus überraschend aus.

Mit den beiden Spielertrainern Mike Börsting und Frank Rose gewinnt der SuS Legden massiv an Qualität im Angriff dazu. Und jetzt kehrt auch noch unverhofft ein gefährlicher Stürmer zurück zum SuS. Von Sascha Keirat

Spannend machte es die Mannschaft des SuS Stadtlohn II vor fünf Jahren im Schöppinger Vechtestadion. Am Ende stand aber die frühzeitige Meisterschaft in der A-Liga fest. Wir blicken zurück. Von Sascha Keirat

Heute vor exakt zwölf Jahren schmückten einige blaue und gelbe Luftballons die Sportanlage am Stadtlohner Losberg. Die Reserve der SpVgg hatte dort allen Grund zum Feiern. Von Sascha Keirat

Über einen erfahrenen Neuzugang freut sich RW Nienborg. Zur kommenden Saison schließt sich der Defensivakteur dem Team um seine früheren Mitspieler Rick Reekers und Philipp Schlamann an. Von Sascha Keirat

Nachdem der SuS Stadtlohn schon für seine Bezirksligamannschaft in der Kaderplanung fast alles geregelt hat, sind nun auch bei der Reserve die ersten Weichen gestellt. Der Trainer macht weiter. Von Sascha Keirat

Coach Rick Reekers und Co-Trainer Phillip Schlamann bleiben auch in der kommenden Saison beim A-Ligisten, beide Übungsleiter haben ihre Verträge vorzeitig verlängert.

Auch nach dem achten Spieltag der Amateure suchen wir den besten Kicker aus Ahaus und Umgebung. Bis Donnerstag, 12 Uhr, können Sie den Nachfolger des Ammeloers Fabio Demuro wählen. Von Sascha Keirat

Marvin Rosing erzielt beim 4:1-Erfolg der Sportfreunde Ammeloe in Ottenstein drei Tore und Union Wessum nimmt die Hürde in Nienborg mit 2:0. Von Johannes Kratz