Kreisliga A Iserlohn: BSV Lendringsen – TVS Vatanspor Hemer (Sonntag, 17:00 Uhr)

Lendringsen heimstark

Am kommenden Sonntag um 17:00 Uhr trifft der BSV Lendringsen auf Vatanspor Hemer. Gegen die SG Hemer kam Lendringsen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Letzte Woche gewann der TVS Vatanspor Hemer gegen die SpVgg Nachrodt mit 3:0. Damit liegt Vatanspor mit zehn Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Kreisliga A Iserlohn

11.10.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-0) dürfte der BSV Lendringsen selbstbewusst antreten. Mit 19 Zählern führt der Gastgeber das Klassement der Kreisliga A Iserlohn souverän an. Prunkstück von Lendringsen ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst sechs Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Der BSV Lendringsen weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor. Lendringsen tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Vatanspor Hemer holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Der Gast verbuchte zwei Siege, vier Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite.

Über 3,29 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der BSV Lendringsen vor. Vatanspor muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Lendringsen zu stoppen.

Der TVS Vatanspor Hemer steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des BSV Lendringsen bedeutend besser als die von Vatanspor Hemer.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: