Kreisliga A Iserlohn: Iserlohner TS 1895 – SV Oesbern (Sonntag, 15:00 Uhr)

Gelingt Iserlohner TS die Wiedergutmachung?

Der Iserlohner TS 1895 will gegen den SV Oesbern die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Die dritte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den Iserlohner TS gegen den SC 1912 Hennen II. Oesbern kam zuletzt gegen den TVS Vatanspor Hemer zu einem 3:3-Unentschieden.

Kreisliga A Iserlohn

20.09.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Verteidigung des ITS stimmt es ganz und gar nicht: 17 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Defensiv läuft es bei beiden Mannschaften in dieser Spielzeit noch nicht rund. Sowohl der Gastgeber (17) als auch der SVÖ (17) kassierten zu viele Gegentore. Während der SV Oesbern mit vier Punkten derzeit Platz elf innehat, liegt der Iserlohner TS 1895 mit einem Punkt weniger gleich dahinter auf Platz zwölf auf der Lauer. Die bisherige Ausbeute von Oesbern: ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: