Kreisliga A Iserlohn: SV Deilinghofen-Sundwig 87 – DJK SG Bösperde (Sonntag, 15:15 Uhr)

SV Deilinghofen-Sundwig 87: Drei Punkte sollen her

Die SV Deilinghofen-Sundwig 87 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die DJK SG Bösperde punkten. Letzte Woche gewann die SVDS gegen die SG Eintracht Ergste mit 3:2. Damit liegt Deilinghofen mit sechs Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Bösperde siegte im letzten Spiel gegen den VTS Iserlohn mit 4:3 und liegt mit sechs Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga A Iserlohn

13.09.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Stärke der DJK B liegt in der Offensive – mit insgesamt zehn erzielten Treffern. Insbesondere den Angriff des Gasts gilt es für die SV Deilinghofen-Sundwig 87 in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die DJK SG Bösperde den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: