Kreisliga A Iserlohn: SV Oesbern – DJK SG Bösperde (Sonntag, 14:45 Uhr)

Gelingt Oesbern die Wiedergutmachung?

Die DJK SG Bösperde will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim SV Oesbern punkten. Am vergangenen Sonntag ging Oesbern leer aus – 0:3 gegen den SV Deilinghofen-Sundwig 87. Die DJK Bösperde hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den Iserlohner TS 1895 mit 5:3.

Kreisliga A Iserlohn

15.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SVÖ gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 13 Zähler. Aus diesem Grund dürfte das Heimteam sehr selbstbewusst auftreten.

In der Fremde sammelte Bösperde erst sechs Zähler. 22:38 – das Torverhältnis der Gäste spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Resultate der DJK SG Bösperde konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Die Hintermannschaft der DJK Bösperde ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Oesbern mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Teams stehen mit 16 Punkten da. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: