Kreisliga A Iserlohn

Kreisliga A Iserlohn

Der SV Oesbern und die DJK SG Bösperde lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich

Akhabach bestraft Sümmern in der Schlussphase

Kreisliga A Iserlohn: TVS Vatanspor Hemer – SF Sümmern, 1:0 (0:0)

Das Auswärtsspiel brachte für die SF Sümmern keinen einzigen Punkt – der TVS Vatanspor Hemer gewann die Partie mit 1:0. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein

Die Zweitvertretung des SC 1912 Hennen drehte einen 0:1-Pausenrückstand und ließ der Reserve der SG Hemer am Ende mit 6:2 keine Chance. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des SC Hennen II. Und nach den

Einen furiosen Auswärtssieg feierte Lendringsen. Am Ende hatte man Nachrodt mit 11:0 abgeschossen. Der BSV Lendringsen hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Doppelpack: Sular sichert SG Hemer den Sieg

Kreisliga A Iserlohn: SG Hemer – BSV Menden II, 2:0 (0:0)

Durch ein 2:0 holte sich die SG Hemer in der Partie gegen die Reserve des BSV Menden drei Punkte. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Hemer heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten

Durch ein 3:1 holte sich der SV Deilinghofen-Sundwig 87 drei Punkte beim VTS Iserlohn. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer Einschätzung letztlich auch

Nach der Auswärtspartie gegen die SG Eintracht Ergste stand die Reserve des ASSV Letmathe mit leeren Händen da. Eintracht Ergste gewann 3:0. Pflichtgemäß strich Ergste gegen Letmathe II drei Zähler ein.

Der VfL Platte-Heide fertigte den Iserlohner TS 1895 am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 6:1 ab. Platte-Heide hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der VTS am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit Deilinghofen der Primus der Kreisliga A Iserlohn. Der VTS Iserlohn gewann das letzte Spiel gegen den ASSV

Nachrodt muss mit einer schwarzen Serie von sieben Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht BSV Lendringsen empfangen. Zuletzt musste sich die SpVgg Nachrodt geschlagen geben, als man gegen den SC

Die DJK SG Bösperde will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim SV Oesbern punkten. Am vergangenen Sonntag ging Oesbern leer aus – 0:3 gegen den SV Deilinghofen-Sundwig 87. Die DJK Bösperde

Die SG Hemer will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Reserve des BSV Menden ausbauen. Letzte Woche gewann die SG Hemer gegen die SF Sümmern mit 5:3. Somit nimmt die SG Hemer mit 27 Punkten den

Der TVS Vatanspor Hemer will gegen die SF Sümmern die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag kassierte Vatanspor Hemer die fünfte Saisonniederlage gegen den VfL Platte-Heide.

Am kommenden Sonntag trifft Eintracht Ergste auf die Reserve von Letmathe. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Ergste gegen den BSV Lendringsen. Am letzten Spieltag nahm der

Dem Iserlohner TS steht gegen den VfL Platte-Heide eine schwere Aufgabe bevor. Die zehnte Saisonniederlage kassierte der ITS am letzten Spieltag gegen die DJK SG Bösperde. Am letzten Sonntag holte Platte-Heide

Die Zweitvertretung der SG Hemer will gegen die Reserve des SC 1912 Hennen die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Hemer II musste am letzten Spieltag die zehnte Niederlage einstecken, will aber

Beim BSV Lendringsen gab es für die SG Eintracht Ergste nichts zu holen. Die Gäste verloren das Spiel mit 2:3. Lendringsen wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Die SG Eintracht Ergste fordert im Topspiel den BSV Lendringsen heraus. Gegen den VTS Iserlohn war für Lendringsen im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Hinter Eintracht Ergste liegt ein erfolgsgekröntes

Das Auswärtsspiel brachte für die SpVgg Nachrodt keinen einzigen Punkt – die Zweitvertretung des SC 1912 Hennen gewann die Partie mit 3:1. Auf dem Papier ging der SC Hennen II als Favorit ins Spiel gegen

Durch ein 4:2 holte sich der VTS Iserlohn drei Punkte bei der Reserve des ASSV Letmathe. Letmathe II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die Platte-Heide mit 2:1 gegen Vatanspor Hemer für sich entschied. Den großen Hurra-Stil ließ der VfL Platte-Heide vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper

Zwei-Tore-Mann Lacic reicht Iserlohner TS nicht

Kreisliga A Iserlohn: DJK SG Bösperde – Iserlohner TS 1895, 5:3 (2:0)

Die DJK SG Bösperde errang am Sonntag einen 5:3-Sieg über den Iserlohner TS 1895. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Die DJK Bösperde wurde der Favoritenrolle gerecht.

Für die SF Sümmern gab es in der Heimpartie gegen die SG Hemer, an deren Ende eine 3:5-Niederlage stand, nichts zu holen. Die SG Hemer erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Erfolglos ging der Auswärtstermin des SV Oesbern beim SV Deilinghofen-Sundwig 87 über die Bühne. Oesbern verlor das Match mit 0:3. Damit wurde Deilinghofen der Favoritenrolle vollends gerecht.

Die Zweitvertretung des BSV Menden und die Reserve der SG Hemer lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Hemer II erlitt gegen Menden II erwartungsgemäß eine Niederlage.

Mit Deilinghofen spielt Oesbern am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Der SV Deilinghofen-Sundwig 87 strich am Sonntag drei Zähler gegen den Iserlohner TS

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft der VfL Platte-Heide auf Vatanspor. Bei der SG Hemer gab es für Platte-Heide am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:5-Niederlage. Nichts zu

Sümmern will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die SG Hemer ausbauen. Letzte Woche gewann Sümmern gegen die SG Hemer II mit 5:2. Somit nehmen die SF Sümmern mit 18 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Der Iserlohner TS will bei der DJK Bösperde die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am Sonntag wies Bösperde den TVS Vatanspor Hemer mit 1:0 in die Schranken. Nichts zu holen gab es beim letzten

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die Zweitvertretung von Hemer am Sonntag im Spiel gegen die Reserve des BSV Menden mächtig unter Druck. Während Menden II nach dem 5:1 über

Nachrodt will bei der Reserve des SC Hennen die schwarze Serie von sechs Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag nahm der SC 1912 Hennen II gegen den BSV Menden II die siebte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Der Zweitvertretung von Letmathe steht gegen den VTS eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt kassierte der ASSV Letmathe II eine Niederlage gegen den SV Oesbern – die fünfte Saisonpleite. Gegen den BSV Lendringsen

Doppelpack von Roszak reicht Hemer II nicht

Kreisliga A Iserlohn: SG Hemer II – SF Sümmern, 2:5 (1:0)

Die SF Sümmern drehten einen 0:1-Pausenrückstand und kamen am Ende zu einem deutlichen 5:2-Erfolg gegen die Zweitvertretung der SG Hemer. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Sümmern. Und nach den 90

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das die DJK Bösperde mit 1:0 gegen Vatanspor Hemer gewann. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte Deilinghofen den Iserlohner TS mit 12:0 überrannt. Damit wurde der SV Deilinghofen-Sundwig 87 der

Die SG Hemer erreichte einen deutlichen 5:1-Erfolg gegen Platte-Heide. Die SG Hemer ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den VfL Platte-Heide einen klaren Erfolg.

Nach der Auswärtspartie gegen Oesbern stand die Reserve des ASSV Letmathe mit leeren Händen da. Der SVÖ gewann 3:0. Der SV Oesbern ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Letmathe

Für die Reserve des SC 1912 Hennen gab es in der Partie gegen die Zweitvertretung von Menden, an deren Ende eine 1:5-Niederlage stand, nichts zu holen. Der BSV Menden II ließ keine Zweifel an der Ausgangslage

Lendringsen ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen den VTS hinausgekommen. Der vermeintlich leichte Gegner war der VTS mitnichten. Der VTS Iserlohn kam gegen den BSV Lendringsen zu einem achtbaren Remis.

Eintracht Ergste schießt Tore am laufenden Band

Kreisliga A Iserlohn: SG Eintracht Ergste – SpVgg Nachrodt, 7:0 (2:0)

Die SG Eintracht Ergste führte die SpVgg Nachrodt nach allen Regeln der Kunst mit 7:0 vor. Die Überraschung blieb aus: Gegen Eintracht Ergste kassierte Nachrodt eine deutliche Niederlage.

Der VfL Platte-Heide fordert im Topspiel die SG Hemer heraus. Zuletzt kam die SG Hemer zu einem 3:0-Erfolg über die DJK SG Bösperde. Zuletzt holte Platte-Heide einen Dreier gegen die SG Hemer II (10:3).

Der VTS Iserlohn will die Erfolgsserie von fünf Siegen gegen den BSV Lendringsen ausbauen. Der VTS dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die SpVgg Nachrodt zuletzt mit 7:3 abgefertigt.

Nachrodt konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit Ergste wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Die SG Eintracht Ergste gewann das letzte Spiel und hat nun 19 Punkte auf dem Konto.

Am Sonntag bekommt es der Iserlohner TS mit dem SV Deilinghofen-Sundwig 87 zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Der ITS musste sich am letzten Spieltag gegen den ASSV Letmathe

Am Sonntag trifft Oesbern auf die Reserve des ASSV Letmathe. Anstoß ist um 14:45 Uhr. Am letzten Spieltag kassierte der SVÖ die fünfte Saisonniederlage gegen den BSV Lendringsen. Letmathe II hat einen

Die DJK SG Bösperde trifft am Sonntag (14:30 Uhr) auf den TVS Vatanspor Hemer. Zuletzt kassierte Vatanspor Hemer eine Niederlage gegen den SV Deilinghofen-Sundwig 87 – die dritte Saisonpleite. Nichts

Die Zweitvertretung von Hemer konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit den SF Sümmern kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Beim VfL Platte-Heide gab es für die SG Hemer II am letzten

Die Reserve des SC 1912 Hennen will gegen die Zweitvertretung des BSV Menden die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Zuletzt kassierte der SC Hennen II eine Niederlage gegen die SG Eintracht

Lendringsen zum dritten Mal in Folge unbesiegt

Kreisliga A Iserlohn: BSV Lendringsen – SV Oesbern, 3:0 (1:0)

Nach der Auswärtspartie gegen Lendringsen stand Oesbern mit leeren Händen da. Der BSV Lendringsen gewann 3:0. An der Favoritenstellung ließ Lendringsen keine Zweifel aufkommen und trug gegen den SVÖ einen Sieg davon.

Durch ein 2:0 holte sich der SV Deilinghofen-Sundwig 87 in der Partie gegen den TVS Vatanspor Hemer drei Punkte. Pflichtgemäß strich Deilinghofen gegen Vatanspor Hemer drei Zähler ein.

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte der VfL Platte-Heide die Zweitvertretung der SG Hemer mit 10:3 überrannt. Wem die Favoritenrolle

Erst Bankdrücker, dann Torschütze: Sieg dank Schaulandt

Kreisliga A Iserlohn: ASSV Letmathe II – Iserlohner TS 1895, 3:2 (2:1)

Im Spiel der Zweitvertretung des ASSV Letmathe gegen den Iserlohner TS 1895 gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten von Letmathe II. Der ASSV Letmathe II wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung von Eintracht Ergste und der Zweitvertretung des SC Hennen, die mit 2:1 endete. Luft nach oben hatte Ergste dabei jedoch schon noch.

Nachrodt steckte gegen den VTS eine deutliche 3:7-Niederlage ein. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des VTS Iserlohn. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

SG Hemer spielt bei DJK Bösperde groß auf

Kreisliga A Iserlohn: DJK SG Bösperde – SG Hemer, 0:3 (0:0)

Die SG Hemer erreichte einen 3:0-Erfolg bei der DJK Bösperde. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten der SG Hemer. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das die SF Sümmern mit 2:1 gegen die Reserve des BSV Menden gewannen. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch

Am Sonntag bekommt es Nachrodt mit dem VTS Iserlohn zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Am vergangenen Spieltag verlor die SpVgg Nachrodt gegen den SV Oesbern und steckte

Lendringsen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Oesbern punkten. Am Sonntag wies der BSV Lendringsen den Iserlohner TS 1895 mit 6:1 in die Schranken. Letzte Woche siegte der SV Oesbern

Die Zweitvertretung des SC Hennen will bei Eintracht Ergste die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Ergste musste sich am letzten Spieltag gegen den VTS Iserlohn mit 2:7 geschlagen geben. Am

Die Reserve des BSV Menden will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Sümmern punkten. Die SF Sümmern siegten im letzten Spiel gegen den SC 1912 Hennen II mit 2:0 und belegen mit zwölf Punkten

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die Zweitvertretung von Hemer am Sonntag im Spiel gegen Platte-Heide mächtig unter Druck. Der VfL Platte-Heide erntete am letzten Spieltag

Der DJK Bösperde steht gegen die SG Hemer eine schwere Aufgabe bevor. Bösperde hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man die SG Hemer II mit 2:1. Nichts zu holen gab es beim

Beim kommenden Gegner des TVS Vatanspor Hemer lief es zuletzt wie am Schnürchen – der SV Deilinghofen-Sundwig 87 wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Deilinghofen muss sich nach dem souveränen

Die Reserve von Letmathe will im Spiel gegen den Iserlohner TS nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am letzten Spieltag kassierte der ASSV Letmathe II die vierte Saisonniederlage

Menden II bringt Platte-Heide herbe Pleite bei

Kreisliga A Iserlohn: BSV Menden II – VfL Platte-Heide, 4:1 (3:0)

Bei der Zweitvertretung des BSV Menden holte sich der VfL Platte-Heide eine 1:4-Schlappe ab. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich Menden II als

Der VfL Platte-Heide will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung des BSV Menden punkten. Menden II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Hinter

Der Iserlohner TS blieb gegen Lendringsen chancenlos und kassierte eine herbe 1:6-Klatsche. Damit wurde der BSV Lendringsen der Favoritenrolle vollends gerecht.

Sümmern überflügelt SC Hennen II in der Tabelle

Kreisliga A Iserlohn: SC 1912 Hennen II – SF Sümmern, 0:2 (0:1)

Mit 0:2 verlor die Reserve des SC 1912 Hennen am vergangenen Sonntag zu Hause gegen die SF Sümmern.

Erfolgreich brachte die DJK SG Bösperde den Auswärtstermin bei der Zweitvertretung der SG Hemer über die Bühne und gewann das Match mit 2:1. Hundertprozentig überzeugen konnte die DJK Bösperde dabei jedoch nicht.

Oesbern führte die SpVgg Nachrodt nach allen Regeln der Kunst mit 8:1 vor. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des SVÖ. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Beim VTS Iserlohn holte sich die SG Eintracht Ergste eine 2:7-Schlappe ab. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch der VTS wusste zu überraschen.

Mit der SG Hemer und Deilinghofen trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für die SG Hemer schien der SV Deilinghofen-Sundwig 87 aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 0:3-Niederlage stand. Deilinghofen

Die Zweitvertretung von Letmathe kehrte vom Auswärtsspiel gegen Vatanspor Hemer mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 0:3. Auf dem Papier ging Vatanspor als Favorit ins Spiel gegen den ASSV Letmathe

Nachrodt will beim SVÖ die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Der SV Oesbern musste sich am letzten Spieltag gegen die SG Eintracht Ergste mit 0:1 geschlagen geben. Am letzten Sonntag verlief

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der Iserlohner TS am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit Lendringsen der Primus der Kreisliga A Iserlohn. Der ITS schlug die SpVgg Nachrodt am Sonntag mit

Am kommenden Sonntag trifft Vatanspor Hemer auf die Reserve von Letmathe. Am vergangenen Sonntag ging Vatanspor leer aus – 0:2 gegen den BSV Lendringsen. Der ASSV Letmathe II musste sich im vorigen Spiel

Der VTS Iserlohn will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die SG Eintracht Ergste ausbauen. Der VTS siegte im letzten Spiel gegen den SC 1912 Hennen II mit 4:2 und liegt mit elf Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Die SG Hemer fordert im Topspiel den SV Deilinghofen-Sundwig 87 heraus. Die SG Hemer siegte im letzten Spiel gegen den ASSV Letmathe II mit 9:1 und liegt mit 18 Punkten weit oben in der Tabelle. Deilinghofen

Nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg soll die Formkurve der DJK Bösperde am Sonntag gegen die Reserve der SG Hemer wieder nach oben zeigen. Am letzten Spieltag nahm Hemer II gegen den SV Deilinghofen-Sundwig

Die SG Eintracht Ergste trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den SV Oesbern davon. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für Eintracht Ergste.

Ein Tor machte den Unterschied – Deilinghofen siegte mit 2:1 gegen die Reserve von Hemer. Luft nach oben hatte der SV Deilinghofen-Sundwig 87 dabei jedoch schon noch.

Erfolglos ging der Auswärtstermin der SF Sümmern bei Platte-Heide über die Bühne. Sümmern verlor das Match mit 2:4.

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich die Zweitvertretung von Letmathe und die SG Hemer mit dem Endstand von 1:9. Die SG Hemer hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte der Gast alle davon

Menden II beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

Kreisliga A Iserlohn: DJK SG Bösperde – BSV Menden II, 1:4 (0:2)

Mit 1:4 verlor Bösperde am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen die Zweitvertretung von Menden. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur BSV Menden II heißen konnte. Der Verlauf der 90

Nach der Auswärtspartie gegen den BSV Lendringsen stand der TVS Vatanspor Hemer mit leeren Händen da. Lendringsen gewann 2:0. Vatanspor Hemer erlitt gegen den BSV Lendringsen erwartungsgemäß eine Niederlage.

Am kommenden Sonntag um 17:00 Uhr trifft der BSV Lendringsen auf Vatanspor Hemer. Gegen die SG Hemer kam Lendringsen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Letzte Woche gewann der TVS Vatanspor

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung von Hemer mit Deilinghofen zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Der SV Deilinghofen-Sundwig 87 siegte im letzten Spiel und hat

Sümmern trifft am Sonntag (15:15 Uhr) auf den VfL Platte-Heide. Platte-Heide gewann das letzte Spiel souverän mit 4:0 gegen den SC 1912 Hennen II und muss sich deshalb nicht verstecken. Am letzten Sonntag

Die SG Eintracht Ergste will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den SV Oesbern punkten. Letzte Woche siegte Ergste gegen den Iserlohner TS 1895 mit 6:5. Somit belegt Eintracht Ergste mit

Entgegen dem Trend – die Zweitvertretung der BSV Menden schafft in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für den Gast im Duell mit der DJK SG Bösperde wieder ein Erfolg herausspringen. Am letzten

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft die Reserve der SC 1912 Hennen auf den VTS. Der SC Hennen II musste sich am letzten Spieltag gegen den VfL Platte-Heide mit 0:4 geschlagen geben. Der VTS Iserlohn

Der Iserlohner TS 1895 will bei der SpVgg Nachrodt die schwarze Serie von sechs Niederlagen beenden. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Nachrodt gegen den TVS Vatanspor Hemer.

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung von Letmathe auf die SG Hemer. Gegen die Reserve der SG Hemer war für den ASSV Letmathe II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Die SG Hemer kam

Negativserie des Iserlohner TS hält weiter an

Kreisliga A Iserlohn: Iserlohner TS 1895 – VTS Iserlohn, 3:4 (2:1)

Der ITS und der VTS Iserlohn lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 3:4 endete. Die Ausgangslage sprach für den VTS, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Der ITS will beim VTS Iserlohn die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Der VTS siegte im letzten Spiel souverän mit 6:4 gegen den SV Oesbern und muss sich deshalb nicht verstecken. Auf heimischem

Die Reserve der ASSV Letmathe kam im Gastspiel bei der Zweitvertretung der SG Hemer trotz Favoritenrolle nicht über ein 3:3-Remis hinaus. Der vermeintlich leichte Gegner war die SGH II mitnichten. Hemer

Die Zweitvertretung der SC 1912 Hennen steckte gegen den VfL Platte-Heide eine deutliche 0:4-Niederlage ein. Dustin Tomic brachte Platte-Heide in der 23. Spielminute in Führung. Niklas Hundsdorfer beförderte

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung von Hemer gegen Lendringsen. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte