Kreisliga A Iserlohn: TVS Vatanspor Hemer – ASSV Letmathe II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Hat Vatanspor Hemer die Niederlage verdaut?

Am kommenden Sonntag trifft Vatanspor Hemer auf die Reserve von Letmathe. Am vergangenen Sonntag ging Vatanspor leer aus – 0:2 gegen den BSV Lendringsen. Der ASSV Letmathe II musste sich im vorigen Spiel der SG Hemer mit 1:9 beugen.

Kreisliga A Iserlohn

18.10.2019, 15:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am liebsten teilt der TVS Vatanspor Hemer die Punkte. Aber gewinnen kann die Mannschaft definitiv auch, was sie in dieser Saison bisher zweimal bewies.

Letmathe II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,38 Gegentreffer pro Spiel. In der Fremde ist bei den Gästen noch Sand im Getriebe. Erst zwei Punkte sammelte man bisher auswärts. 16:27 – das Torverhältnis des ASSV Letmathe II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Ein Sieg, vier Unentschieden und drei Niederlagen stehen bis dato für Letmathe II zu Buche.

Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Vatanspor Hemer wie auch der ASSV Letmathe II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben