Kreisliga A1 Dortmund: Rot-Weiß Barop – DJK Blau-Weiss Huckarde (Sonntag, 15:00 Uhr)

Rot-Weiß Barop im Duell mit DJK BW Huckarde

Der DJK BW Huckarde will die Erfolgsserie von drei Siegen bei RW Barop ausbauen. Das letzte Ligaspiel endete für RWB mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den VFR Kirchlinde 1919. Huckarde tritt mit breiter Brust an, wurde doch die DJK Eintracht Dorstfeld zuletzt mit 5:1 besiegt.

Kreisliga A1 Dortmund

11.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem von Rot-Weiß Barop zu sein, wie die Kartenbilanz (22-1-2) der vorangegangenen Spiele zeigt. Vollstreckerqualitäten demonstrierte RW Barop bislang noch nicht. Der Angriff der Heimmannschaft ist mit 13 Treffern der erfolgloseste der Kreisliga A1 Dortmund. Zwei Siege und zwei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz von RWB gegenüber. Seit fünf Spielen wartet Rot-Weiß Barop schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Prunkstück des DJK Blau-Weiss Huckarde ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst elf Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. In dieser Saison sammelte der DJK BW Huckarde bisher sieben Siege und kassierte zwei Niederlagen. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Huckarde dar.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von RW Barop sein: Der DJK Blau-Weiss Huckarde versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. RWB bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der DJK BW Huckarde bislang zu überzeugen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Rot-Weiß Barop schafft es mit acht Zählern derzeit nur auf Platz zwölf, während Huckarde 13 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

Der DJK Blau-Weiss Huckarde reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten drei Spielen als Gewinner. Dagegen siegte RW Barop schon seit fünf Spielen nicht mehr. Daher sollte RWB für den DJK BW Huckarde in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Friers, Hassani, Risse, Faust, Thormann: Die Stimmen zur Auslosung der Stadtmeisterschaft