Kreisliga A1 Dortmund: SuS Oespel Kley 08 – DJK Eintracht Dorstfeld, 1:4 (0:1)

Eintracht Dorstfeld beendet Sieglos-Serie

Die Eintracht Dorstfeld erreichte einen 4:1-Erfolg beim SuS Oespel Kley 08.

Kreisliga A1 Dortmund

10.11.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 2 min

Nils Schulz musste nach nur 18 Minuten vom Platz, für ihn spielte Alexander Gresch weiter. In der 20. Minute verwandelte Michael Kotlewski dann einen Elfmeter für die DJK Eintracht Dorstfeld zum 1:0. Die Gäste nahmen die knappe Führung mit in die Kabine. In der 57. Minute wechselte die Eintracht Dorstfeld Vinicius Domingues Pasquantonio für Fabian Höfer ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. In der 59. Minute stellte Oespel Kley personell um: Per Doppelwechsel kamen Daniel Fichtner und Sebastian Kurth auf den Platz und ersetzten Gresch und Amir Mollaie. Daniel Schachtsieck erhöhte den Vorsprung der DJK Eintracht Dorstfeld nach 59 Minuten auf 2:0. Für das 3:0 der Eintracht Dorstfeld sorgte Andreas Berning, der in Minute 78 zur Stelle war. Schachtsieck legte in der 83. Minute zum 4:0 für die DJK Eintracht Dorstfeld nach. In der Schlussphase gelang Kai Hermann noch der Ehrentreffer für den SuS Oespel Kley 08 (85.). Die 1:4-Heimniederlage der Heimmannschaft war Realität, als der Unparteiische Vitalij Romanenko (Schwelm) die Partie letztendlich abpfiff.

Oespel Kley muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Die formschwache Abwehr, die bis dato 45 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des SuS Oespel Kley 08 in dieser Saison. Die Lage von Oespel Kley bleibt angespannt. Gegen die Eintracht Dorstfeld musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Vier Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen hat die DJK Eintracht Dorstfeld momentan auf dem Konto. Nach fünf sieglosen Spielen ist die Eintracht Dorstfeld wieder in der Erfolgsspur.

Mit diesem Sieg zog die DJK Eintracht Dorstfeld am SuS Oespel Kley 08 vorbei auf Platz neun. Oespel Kley fiel auf die elfte Tabellenposition.

Nächster Prüfstein für den SuS Oespel Kley 08 ist Rot-Weiß Barop auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 14:30). Die Eintracht Dorstfeld misst sich zur selben Zeit mit dem TSC Eintracht Dortmund.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt