Kreisliga A1 Dortmund: SuS Oespel Kley 08 – SV Westfalia Huckarde (Sonntag, 15:15 Uhr)

SuS Oespel Kley auf Talfahrt

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der SuS Oespel Kley mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den SV Westfalia Huckarde. Zuletzt musste sich der SuS geschlagen geben, als man gegen den SC Osmanlispor Dortmund die vierte Saisonniederlage kassierte. Am vergangenen Spieltag verlor die Westfalia Huckarde gegen den ASC 09 Dortmund II und steckte damit die zweite Niederlage in dieser Saison ein.

Kreisliga A1 Dortmund

13.09.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des SuS Oespel Kley 08 liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 18 Gegentreffer fing. Die Hintermannschaft des SVW ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SuS Oespel Kley mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der SV Westfalia Huckarde hat den SuS im Nacken. Die Heimmannschaft liegt im Klassement nur drei Punkte hinter der Westfalia Huckarde. Zuletzt war beim SuS Oespel Kley 08 der Wurm drin. In den letzten vier Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt