Kreisliga A1 Dortmund: TSC Eintracht Dortmund – DJK Blau-Weiss Huckarde, 0:2 (0:1)

Acht Partien ohne Niederlage: DJK BW Huckarde setzt Erfolgsserie fort

Durch ein 2:0 holte sich der DJK Blau-Weiss Huckarde drei Punkte beim TSC Eintracht Dortmund.

Kreisliga A1 Dortmund

10.11.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der DJK BW Huckarde ging durch Adrian Babatinca in der 18. Minute in Führung. Beim TSC Eintracht kam zu Beginn der zweiten Hälfte Jannis Hammelstein für Lars Brinkmann in die Partie. Das Heimteam war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. Der TSC Eintracht Dortmund stellte in der 65. Minute personell um: Marcus Weisskopf ersetzte Niklas Maranca und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Henrik Lange erhöhte für Huckarde auf 2:0 (71.). Der TSC Eintracht nahm in der 80. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Jan Niklas Neul für Deniz Dogan vom Platz ging. Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Vladislav Löffler (Dortmund) stand der Auswärtsdreier für den DJK Blau-Weiss Huckarde. Der TSC Eintracht Dortmund wurde mit 2:0 besiegt.

In der Tabelle liegt der TSC Eintracht nach der Pleite weiter auf dem fünften Rang. Der TSC Eintracht Dortmund verbuchte insgesamt sieben Siege, vier Remis und drei Niederlagen.

Der Zu-null-Sieg lässt dem DJK BW Huckarde passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. An den Gästen gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst zwölfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga A1 Dortmund. Die Saison von Huckarde verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von zehn Siegen, zwei Remis und nur zwei Niederlagen klar belegt. Seit acht Begegnungen hat der DJK Blau-Weiss Huckarde das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Während der TSC Eintracht am nächsten Sonntag (14:30 Uhr) bei der DJK Eintracht Dorstfeld gastiert, duelliert sich der DJK BW Huckarde zeitgleich mit dem SC Osmanlispor Dortmund.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Friers, Hassani, Risse, Faust, Thormann: Die Stimmen zur Auslosung der Stadtmeisterschaft