Kreisliga A1 Dortmund: TuS Holzen-Sommerberg – DJK BW Huckarde (Sonntag, 15:00 Uhr)

DJK BW peilt den Dreier an

Der DJK BW will die Erfolgsserie von drei Siegen beim TuS H.-Sommerberg ausbauen. Am vergangenen Spieltag verlor der TuS HoSo gegen den VFR Kirchlinde 1919 und steckte damit die zweite Niederlage in dieser Saison ein. Letzte Woche siegte der DJK BW gegen den VfB Westhofen 1919 mit 3:0. Somit nimmt der DJK BW Huckarde mit neun Punkten den zweiten Tabellenplatz ein.

Kreisliga A1 Dortmund

06.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wer den DJK BW Huckarde besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst vier Gegentreffer kassierten die Gäste. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des DJK BW.

Gefahr geht insbesondere vom Angriff des DJK BW Huckarde aus. Hier schlägt man im Schnitt mehr als zweimal pro Partie zu. Der Offensivhunger des TuS Holzen-Sommerberg ist gewaltig. Mehr als 2,25 geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der Gastgeber schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der DJK BW fünf Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt. Gegen den DJK BW Huckarde rechnet sich der TuS H.-Sommerberg insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der DJK BW leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt