Kreisliga A1 Dortmund: TuS Rahm 1916/60 – VFR Kirchlinde 1919 (Sonntag, 15:15 Uhr)

Topspiel der Woche

Der VFR Kirchlinde 1919 fordert im Topspiel den TuS Rahm 1916/60 heraus. Der TuS Rahm strich am Sonntag drei Zähler gegen die Sportfreunde Sölderholz 1893 ein (2:0). Der VFR Kirchlinde dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TuS Holzen-Sommerberg zuletzt mit 5:1 abgefertigt.

Kreisliga A1 Dortmund

06.09.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Heimmannschaft.

Der VFR präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 14 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Gäste. Der VFR Kirchlinde 1919 verbuchte zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der VFR Kirchlinde über dreimal pro Partie. Der TuS Rahm 1916/60 aber auch! In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt