Kreisliga A1 - Dortmund: VfB Westhofen 1919 – VFR Kirchlinde 1919, 3:3

Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

Im Spiel des VfB Westhofen 1919 gegen den VFR Kirchlinde 1919 gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Kreisliga A1 Dortmund

30.08.2019, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Abwehrprobleme des VfB Westhofen bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Drei Spiele und noch kein Sieg: Das Heimteam wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung des VFR Kirchlinde aus, sodass man nun auf dem siebten Platz steht. Einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage hat der Gast momentan auf dem Konto. Am nächsten Sonntag reist der VfB zum DJK BW Huckarde, zeitgleich empfängt der VFR Kirchlinde 1919 den TuS Holzen-Sommerberg.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt