Kreisliga A1 Unna/Hamm: Eintracht Werne – TuS 46/68 Uentrop (Sonntag, 15:00 Uhr)

TuS 46/68 Uentrop: Drei Punkte sollen her

Die Eintracht Werne will im Spiel gegen den TuS 46/68 Uentrop nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Beim BV 09 Hamm gab es für Werne am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:3-Niederlage. Zuletzt kassierte Uentrop eine Niederlage gegen den FC Overberge – die dritte Saisonpleite.

Kreisliga A1 Unna/Hamm

06.09.2019, 15:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Hintermannschaft des TuS 46/68 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der EW mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen stehen bis dato für die Eintracht Werne zu Buche. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt