Kreisliga A1 Unna/Hamm: SpVg Bönen – DJK SV Eintracht Heessen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Gipfeltreffen der Kreisliga A1 Unna/Hamm

Die SpVg Bönen fordert im Topspiel die DJK SV Eintracht Heessen heraus. Bönen musste sich im vorigen Spiel dem TuS 46/68 Uentrop II mit 1:2 beugen. Zuletzt kam der SV Eintracht Heessen zu einem 3:0-Erfolg über den 1. FC Pelkum.

Kreisliga A1 Unna/Hamm

18.10.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden der SpVg Bönen ist die funktionierende Defensive, die erst zwei Gegentreffer hinnehmen musste. Der Gastgeber weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Bönen tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Der SVE Heessen verbuchte sieben Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Die letzten Resultate des Tabellenführers konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft der SpVg Bönen sein: Die DJK SV Eintracht Heessen versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Bönen ist auf dem eigenen Platz noch ungeschlagen und werde die Punkte gerne zu Hause behalten. Der SV Eintracht Heessen ist in der Fremde allerdings auch noch ohne Niederlage. Die SpVg Bönen liegt dem SVE Heessen dicht auf den Fersen und könnte den Gast bei einem Sieg in der Tabelle überholen.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt