Kreisliga A1 Unna/Hamm: SVE Heessen – Hammer SportClub 2008 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Gipfeltreffen der Kreisliga A1 Unna/Hamm

Der SVE Heessen will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den Hammer SportClub 2008 ausbauen. Am letzten Sonntag holte die Eintracht Heessen drei Punkte gegen den TuS Germania Lohauserholz-Daberg II (5:0). Hamm 08 siegte im letzten Spiel gegen den TuS 46/68 Uentrop II mit 7:0 und liegt mit zehn Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga A1 Unna/Hamm

13.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Offensivabteilung des SVEH funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 15-mal zu.

21 Tore – mehr Treffer als der HSC 08 erzielte kein anderes Team der Kreisliga A1 Unna/Hamm. Die Offensive des Gasts kommt torhungrig daher. Über 5,25 Treffer pro Match markiert der Hammer SportClub 2008 im Schnitt. Der SVE Heessen belegt mit zehn Punkten den vierten Tabellenplatz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt