Kreisliga A1 Unna/Hamm

Kreisliga A1 Unna/Hamm

Weiterspielen oder abbrechen? Annullieren oder werten, aber wie? Fragen, über die sich die Fußballverbände in Deutschland gerade den Kopf zerbrechen. Das sind die Ergebnisse unserer Umfrage. Von Sebastian Reith

Weiterspielen oder abbrechen? Annullieren oder werten, aber wie? Fragen, über die sich die Fußballverbände in Deutschland gerade den Kopf zerbrechen. Wie würden Sie entscheiden? Von Sebastian Reith

Die Zweitvertretung von TuS Uentrop konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit Overberge wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Jüngst brachte der BV 09 Hamm dem FC Overberge die achte

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung des TuS 1910 Wiescherhöfen auf den TuS 46/68 Uentrop. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Wiescherhöfen II zog gegen den VfL Mark am letzten Spieltag mit 1:4 den Kürzeren. Die

Am Sonntag trifft der 1. FC Pelkum auf den BV 09 Hamm. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Pelkum siegte im letzten Spiel und hat nun 21 Punkte auf dem Konto. Zuletzt holte der BV 09 Hamm einen Dreier gegen den

Am Sonntag geht es für Mark zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der TSC Hamm nun ohne Niederlage. Gegen Eintracht Werne 27/62 kam der Türkischer SC Hamm im letzten Match

Mit dem SV Eintracht Heessen spielt der Hammer SC am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die Elf von Coach Robert Stricker auf die Überflieger vorbereitet? Der HSC 08 siegte im letzten Spiel gegen

Herringen will bei Bönen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag kassierte die SpVg Bönen die vierte Saisonniederlage gegen den Türkischer SC Hamm. Der SVF Herringen erntete

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Stockum am Sonntag im Spiel gegen die Reserve von Germania mächtig unter Druck. Zuletzt spielte der TuS Germania Lohauserholz-Daberg II

Der SV Stockum spielt gegen den Tabellenvierten TSC Hamm gut mit – kann sich am Ende aber erneut nicht mit Punkten belohnen. Ein unglücklicher Treffer besorgte die Niederlage des A-Ligisten. Von Hendrik Nachtigäller

Das Ligaspiel von Eintracht Werne in der Kreisliga A beim TuS Uentrop findet an diesem Sonntag nicht statt. Für die Eintracht ist es die nächste Partie, die nachgeholt werden muss. Von Hendrik Nachtigäller

Obwohl der SV Stockum erst sechs Punkte holte, ist die Lage für den Stockumer Trainer, Jügen Welp, nicht hoffnunglos. Gegen den TSC Hamm soll der erste Schritt zum Klassenerhalt getan werden. Von Isabell Michalski

Stockum konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit dem Türkischer SC Hamm kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag kassierte der SV Stockum die 13. Saisonniederlage

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung von Germania mit dem SV Eintracht Heessen zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Der SVE Heessen siegte im letzten Spiel gegen den

TuS Uentrop steht gegen Werne eine schwere Aufgabe bevor. Bei der DJK SV Eintracht Heessen gab es für den TuS 46/68 Uentrop am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. Gegen

Der SVF Herringen will gegen Pelkum die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am vergangenen Spieltag verlor Herringen gegen den FC Overberge und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein.

Am Sonntag trifft der BV 09 Hamm auf die Zweitvertretung von Wiescherhöfen. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Der BV 09 Hamm siegte im letzten Spiel gegen den FC Overberge mit 3:1 und liegt mit 25 Punkten im Mittelfeld

Die SpVg Bönen fordert im Topspiel den VfL Mark heraus. Mark siegte im letzten Spiel und hat nun 36 Punkte auf dem Konto. Am vergangenen Spieltag verlor Bönen gegen den Türkischer SC Hamm und steckte

Die Reserve von TuS Uentrop muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht Hammer SportClub 2008 empfangen. Der TuS 46/68 Uentrop II musste sich am letzten Spieltag

Eigentlich sollte Eintracht Werne am Mittwochabend in Herringen ins dritte Rückrundenspiel gehen. Doch dazu kommt es mal wieder nicht. Von Nico Ebmeier

Am Sonntag trifft Overberge auf TuS Uentrop. Am vergangenen Spieltag verlor der FC Overberge gegen den BV 09 Hamm und steckte damit die achte Niederlage in dieser Saison ein. Die elfte Saisonniederlage

Mit dem SV Eintracht Heessen spielt die Reserve von TuS Uentrop am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die Elf von Trainer Patrick Schmidt auf die Überflieger vorbereitet? Der SVE Heessen siegte im

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft Eintracht Werne 27/62 auf den BV 09 Hamm. Gegen den Türkischer SC Hamm war für Eintracht Werne im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Hinter dem BV 09 Hamm

Herringen will bei der Zweitvertretung von Wiescherhöfen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Der TuS 1910 Wiescherhöfen II musste sich im vorigen Spiel dem VfL Mark mit 1:4 beugen. Beim FC

Mark will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Pelkum ausbauen. Der 1. FC Pelkum gewann das letzte Spiel gegen den SV Stockum mit 3:2 und belegt mit 21 Punkten den zehnten Tabellenplatz. Hinter dem VfL

Am Sonntag trifft die Reserve von Germania auf den TSC Hamm. Zuletzt spielte der TuS Germania Lohauserholz-Daberg II unentschieden – 2:2 gegen die SpVg Bönen. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der

Das Spiel des SV Stockum gegen die SpVg Bönen ist den aktuell so schwierigen Witterungsbedingungen zum Opfer gefallen. Für einen Stockumer ist das eine gute Nachricht. Von Johanna Wiening

Schon seit Anfang der Woche stand es auf der Kippe, jetzt steht es fest - Eintracht Werne muss das Nachholspiel gegen VfL Mark erneut absagen. Dabei sah es am Dienstag noch nicht danach aus. Von Johanna Wiening

Torloses Remis zwischen TSC Hamm und Eintracht Werne

Kreisliga A1 Unna/Hamm: Türkischer SC Hamm – Eintracht Werne 27/62, 0:0 (0:0)

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen dem Türkischer SC Hamm und Eintracht Werne 27/62 vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte

Das Auswärtsspiel brachte für den FC Overberge keinen einzigen Punkt – der BV 09 Hamm gewann die Partie mit 3:1. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen.

Mit 1:4 verlor die Reserve von Wiescherhöfen am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen Mark. Der VfL Mark setzte sich standesgemäß gegen den TuS 1910 Wiescherhöfen II durch. Mark war im Hinspiel

15 Partien ohne Sieg: Stockum setzt Negativtrend fort

Kreisliga A1 Unna/Hamm: SV Stockum – 1. FC Pelkum, 2:3 (1:1)

Der SV Stockum und der 1. FC Pelkum lieferten sich ein spannendes Spiel, das 2:3 endete. Pelkum wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die Mannschaft

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung vom Türkischer SC Hamm und der SpVg Bönen, die mit 2:1 endete. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich

Der TSC Hamm will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Bönen punkten. Der Türkischer SC Hamm siegte im letzten Spiel gegen den 1. FC Pelkum mit 6:0 und liegt mit 26 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Der SVF Herringen will gegen Werne die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Herringen zog gegen den FC Overberge am letzten Spieltag mit 0:3 den Kürzeren. Eintracht Werne 27/62 trennte sich im

Der HSC 08 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim TuS 46/68 Uentrop punkten. TuS Uentrop erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit der DJK SV Eintracht Heessen hervor.

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der BV 09 Hamm auf den FC Overberge. Die sechste Saisonniederlage kassierte der BV 09 Hamm am letzten Spieltag gegen den Hammer SportClub 2008. Overberge gewann

Nach zuletzt 14 Partien ohne Sieg soll die Formkurve des SV Stockum am Sonntag gegen den 1. FC Pelkum wieder nach oben zeigen. Beim TuS 1910 Wiescherhöfen II gab es für Stockum am letzten Spieltag nichts zu holen.

Die Reserve von TuS Uentrop will nach sechs Spielen ohne Sieg gegen die Zweitvertretung des TuS Germania Lohauserholz-Daberg endlich wieder einen Erfolg landen. Der TuS 46/68 Uentrop II musste sich im

Mark will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung von Wiescherhöfen punkten. Der TuS 1910 Wiescherhöfen II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.