Kreisliga A1 Unna/Hamm: TuS 46/68 Uentrop II – FC Overberge (Mittwoch, 19:45 Uhr)

Uentrop II fordert Overberge heraus

Overberge will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve von Uentrop punkten. Am letzten Spieltag kassierte der TuS 46/68 II die vierte Saisonniederlage gegen den Hammer SportClub 2008. Der FCO gewann das letzte Spiel gegen den TuS 46/68 Uentrop mit 3:1 und belegt mit neun Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Kreisliga A1 Unna/Hamm

09.09.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Neben dem TuS 46/68 Uentrop II gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. In der Verteidigung der Heimmannschaft stimmt es ganz und gar nicht: 19 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Für Uentrop II muss der erste Saisonsieg her.

Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Overberge. Ins Straucheln könnte die Defensive des TuS 46/68 II geraten. Die Offensive des FCO trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der TuS 46/68 Uentrop II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des FC Overberge bedeutend besser als die von Uentrop II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt