Kreisliga A1 Unna/Hamm: TuS 46/68 Uentrop II – SpVg Bönen (Sonntag, 13:00 Uhr)

Heimstärke gegen Auswärtsfluch

Der Zweitvertretung von TuS Uentrop steht gegen die SpVg Bönen eine schwere Aufgabe bevor. Die achte Saisonniederlage kassierte der TuS 46/68 Uentrop II am letzten Spieltag gegen den 1. FC Pelkum. Bönen gewann das letzte Spiel gegen den TuS 46/68 Uentrop mit 3:0 und nimmt mit 20 Punkten den ersten Tabellenplatz ein.

Kreisliga A1 Unna/Hamm

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

TuS Uentrop II ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Mit 39 Toren fing sich das Schlusslicht die meisten Gegentore der Kreisliga A1 Unna/Hamm ein.

Die SpVg Bönen ist weiterhin ungeschlagen und musste zudem noch keinen Gegentreffer hinnehmen.

Der TuS 46/68 Uentrop II hat mit Bönen eine unangenehme Aufgabe vor sich. Die SpVg Bönen ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein. Bei Bönen sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Fünfmal in den letzten fünf Spielen verließ die SpVg Bönen das Feld als Sieger, während TuS Uentrop II in dieser Zeit sieglos blieb.

Gegen Bönen erwartet den TuS 46/68 Uentrop II eine hohe Hürde.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt