Kreisliga A1 Unna/Hamm: VfL Mark – Türk. SC Hamm, 4:1 (1:0)

Zuhause läuft's bei Mark

Der Türk. SC Hamm verlor gegen den VfL Mark nicht nur das Spiel mit 1:4, sondern auch die Tabellenführung. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich Mark als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Kreisliga A1 Unna/Hamm

15.09.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gleich zu Spielbeginn sorgte Niklas Jürgen Knothe mit seinem Treffer für eine frühe Führung der Heimmannschaft (5.). Bereits in der 15. Minute erhöhte Lucas Röder den Vorsprung des VfL. Die Pausenführung des VfL Mark fiel knapp aus. Nominell gleich positioniert ersetzte Ibrahim Kabakoglu Umut Algan im zweiten Durchgang beim TSC Hamm (46.). Mark tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Lennard Weber ersetzte Julius Schürkamp (55.). Emirhan Akyüz ließ sich in der 67. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:2 für den TSCH. Malte Finger machte in der 75. Minute das 3:1 des VfL perfekt. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Knothe, der das 4:1 aus Sicht des VfL Mark perfekt machte (90.). Als der Unparteiische Wolfgang Tripp (Beckum) die Begegnung beim Stand von 4:1 letztlich abpfiff, hatte Mark die drei Zähler unter Dach und Fach.

Der VfL hat bisher alle neun Punkte zuhause geholt. Der VfL Mark sprang mit diesem Erfolg auf den siebten Platz. Offensiv konnte Mark in der Kreisliga A1 Unna/Hamm kaum jemand das Wasser reichen, was die 19 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. In dieser Saison sammelte der VfL bisher drei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Der Türk. SC Hamm holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die gute Bilanz des Gasts hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der TSC Hamm bisher vier Siege, ein Remis und eine Niederlage. Der TSCH baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Als Nächstes steht für den VfL Mark eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den SV Stockum. Der Türk. SC Hamm empfängt parallel den SVF Herringen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt