Kreisliga A2 Dortmund: Eving Selimiye Spor – SG Gahmen 24/74 (Sonntag, 14:30 Uhr)

SG Gahmen will oben dranbleiben

Die SG Gahmen 24/74 will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Eving Selimiye Spor ausbauen. Jüngst brachte der SV Preußen 07 Lünen Selimiye Spor die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Die SG Gahmen siegte im letzten Spiel gegen den VfL Kemminghausen II mit 4:3 und liegt mit 22 Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga A2 Dortmund

01.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von ESS sind acht Punkte aus sechs Spielen. Wer die Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 40 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Mit 32 geschossenen Toren gehört Gahmen offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga A2 Dortmund. Der bisherige Ertrag des Gasts in Zahlen ausgedrückt: sieben Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die SG Gahmen 24/74 dar.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 2,67 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt