Kreisliga A2 Dortmund: KF Sharri Dortmund – SV Blau-Weiß Alstedde (Sonntag, 15:00 Uhr)

BW Alstedde ungeschlagen

Alstedde will die Erfolgsserie von sechs Siegen beim KF Sharri ausbauen. Gegen Eving Selimiye Spor war für Sharri im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Der SV Blau-Weiß Alstedde tritt mit breiter Brust an, wurde doch der Hörder SC zuletzt mit 5:0 besiegt.

Kreisliga A2 Dortmund

25.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der KF Sharri Dortmund nimmt mit 19 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Die bisherige Ausbeute der Gastgeber: sechs Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Der KF Sharri befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

BW Alstedde führt das Feld der Kreisliga A2 Dortmund mit 31 Punkten an. Mit nur acht Gegentoren stellt der Gast die sicherste Abwehr der Liga. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen Alstedde (10-1-0) noch ausrichten kann. Den SV Blau-Weiß Alstedde scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Über 3,73 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt BW Alstedde vor. Sharri muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Alstedde zu stoppen. Der KF Sharri Dortmund hat mit dem SV Blau-Weiß Alstedde eine unangenehme Aufgabe vor sich. BW Alstedde ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz.

Der KF Sharri hat mit Alstedde im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt