Kreisliga A2 - Dortmund: SC Husen Kurl 1919/28 – SG Alemannia Scharnhorst (Sonntag, 15:15 Uhr)

SC Husen Kurl trifft auf SG Alemannia

Will die SG Alemannia den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss beim SC Husen Kurl 1919/28 gewonnen werden. Letzte Woche siegte der SC Husen gegen den TuS Neuasseln 1889 mit 4:3. Somit nimmt der SC Husen Kurl mit drei Punkten den zehnten Tabellenplatz ein. Die SGA musste sich im vorigen Spiel dem Kirchhörder SC II mit 1:5 beugen.

Kreisliga A2 Dortmund

30.08.2019, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

In dieser Saison sammelte die Heimmannschaft bisher einen Sieg und kassierte eine Niederlage.

Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz der SG Alemannia derzeit nicht. Einen klassischen Fehlstart legte die SGA hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt