Kreisliga A2 - Dortmund: SG Alemannia Scharnhorst – Kirchhörder SC II, 1:5

Debakel für SG Alemannia

Die SG Alemannia Scharnhorst setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 1:5 gegen die Reserve der Kirchhörder SC die dritte Niederlage.

Kreisliga A2 Dortmund

30.08.2019, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wann bekommt die SG Alemannia die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen den Kirchhörder SC gerät man immer weiter in die Bredouille. Einen klassischen Fehlstart legte die SGA hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Durch die drei Punkte verbesserte sich der KSC im Tableau auf die vierte Position. Der Gast ist mit sechs Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet. Kommende Woche tritt die SG Alemannia Scharnhorst beim SC Husen Kurl an (Sonntag, 15:15 Uhr), am gleichen Tag genießt der Kirchhörder SC II Heimrecht gegen die Zweitvertretung der BSV Schüren.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt