Kreisliga A2 Dortmund: SG Alemannia Scharnhorst – VFB 08 Lünen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Harte Nuss für SG Alemannia

Der VFB Lünen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der SG Alemannia punkten. Das letzte Ligaspiel endete für die SGA mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den SC Husen Kurl 1919/28. Der VFB 08 Lünen gewann das letzte Spiel gegen den TuS Neuasseln 1889 mit 5:2 und belegt mit sieben Punkten den fünften Tabellenplatz.

Kreisliga A2 Dortmund

06.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz der SG Alemannia Scharnhorst derzeit nicht. Vollstreckerqualitäten demonstrierte die SG Alemannia bislang noch nicht. Der Angriff der Gastgeber ist mit fünf Treffern der erfolgloseste der Kreisliga A2 Dortmund. Für die SG Alemannia muss der erste Saisonsieg her.

Die Hintermannschaft der SGA ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des VFB 08 Lünen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Ausgangslage spricht für den VFB Lünen, womit die SG Alemannia Scharnhorst sich jedoch noch lange nicht geschlagen geben sollte.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt