Kreisliga A2 Dortmund: SV Blau Weiß Alstedde – Sportfreunde Ay Yildiz Derne 96/04, 6:0 (4:0)

BW Alstedde im Torrausch

Der BW Alstedde kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 6:0-Erfolg davon. Auf dem Papier ging der BW als Favorit ins Spiel gegen die SF Derne – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Kreisliga A2 Dortmund

15.09.2019, 18:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Kerem Karatas, der in der neunten Minute vom Platz musste und von Alperen Akbulut ersetzt wurde. Jonas Hülsmann trug sich in der 17. Spielminute in die Torschützenliste ein. Für das zweite Tor des SV Blau Weiß Alstedde war Mario Lindner verantwortlich, der in der 22. Minute das 2:0 besorgte. Der Ligaprimus baute die Führung aus, indem Patrick Röll zwei Treffer nachlegte (23./37.). Das Heimteam hatte die Chancen genutzt und blickte zur Pause auf einen deutlichen Vorsprung. Der BW Alstedde stellte in der 65. Minute personell um: Pierre Katarzynski ersetzte Nico Christiansen und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Röll gelang ein Doppelpack (72./82.), mit dem er das Ergebnis auf 6:0 hochschraubte. Michael Leimbach (Dortmund) pfiff schließlich das Spiel ab, in dem der BW bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Der SV Blau Weiß Alstedde konnte sich gegen die SFD auf eine sattelfeste Defensive verlassen und mischt in der Tabelle weiter um die besten Plätze mit. Die Angriffsreihe des BW Alstedde lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 24 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Der BW Alstedde ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet fünf Siege und ein Unentschieden.

Mit zehn gesammelten Zählern haben die Sportfreunde Ay Yildiz Derne 96/04 den sechsten Platz im Klassement inne. Drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto. Weiter geht es für den BW am kommenden Sonntag daheim gegen die Zweitvertretung der Kirchhörder SC. Für die SF Derne steht am gleichen Tag ein Duell mit dem SG Gahmen 24/74 an.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt